Markgräfler Bürgerblatt

BHKW für Schwarzwaldmilch

Freiburg. Für die Energiezentrale der Schwarzwaldmilch in Freiburg baut die badenova-Tochter WÄRMEPLUS ein innovatives Blockheizkraftwerk (BHKW). Es hat eine elektrische Leistung von 1.286 Kilowatt und erzeugt nicht nur Strom sondern auch Dampf und heißes Wasser. Das ist in dieser Kombination einmalig in der Region. Das mit Erdgas betriebene BHKW, das bereits im Sommer 2016 in Betrieb gehen soll, hat einen Zwölfzylinder-Gasmotor mit einem Hubraum von 57,2 Liter und eine Antriebsleistung von rund 1.800 PS. Mit dem neuen BHKW soll eine jährliche CO2-Einsparung von rund 2.000 Tonnen realisiert werden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …