Breisach Aktuell

Besuch im Seniorenheim

Breisach. Gut gelaunt und neugierig saßen circa 40 BewohnerInnen des Seniorenpflegeheims Breisach am frühen Nachmittag des 24. Mai vor ihrem Zuhause in der August-Ehrlacher-Straße. Das Event, auf das sie warteten, war zwar eigentlich speziell für männliche Hausbewohner gedacht, kam aber offensichtlich auch bei Frauen gut an: Ein Besuch der Freiwilligen Feuerwehr mit Einsatzwagen war das erste Erlebnis-Angebot für den Anfang Mai neugegründeten Männerstammtisch der Pflegeeinrichtung.

Männerstammtisch lädt Feuerwehr ein

Der Hintergrund: Da die Angebote in dem Heim mit deutlicher Frauenmehrheit  – zwei Drittel der Insassen und des Pflegepersonals sind weiblich – eher hauswirtschaftlich orientiert und damit laut dem Betreuer und Leiter der Männergruppe, Rainer Kroll, eher „frauenlastig“ sind, fiel der Beschluss, Interessantes für Männer anzubieten und „nicht nur TV und Zeitungen zur Unterhaltung“.

männerstammtisch Seniorenheim

Für die immer komplexer werdenden Aufgaben der Feuerwehr braucht es auch eine immer diffizilere Ausrüstung. Die Freiwillige Feuerwehr erklärte den interessierten Seniorinnen, was das Löschfahrzeug alles an Bord hat. Foto: UB

Themen aus den Bereichen Technik, Handwerk und Natur sind dabei im Visier und der Besuch der Feuerwehr mit Vorstellung eines Löschfahrzeugs stieß auf reges Interesse.

Manfred Diekmann, Leiter der Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr, erklärte den Gästen die Basisaktivitäten der Freiwilligen Helfer, und Jörg Weber, stellvertretender Kommandant, die Technik am aufgeklappten Löschfahrzeug.„Mit den rund 2.000 Litern Wasser darin können die meisten Brände gelöscht werden.“

Zwölf Meter lange Leitern für Obergeschoss-Einsätze, ausfahrbarer Lichtmast, unterschiedliche Schlauchgrößen, Atemschutzgerät mit Maske, Schaumherstellung zum Löschen von Öl- und Benzinbränden zählen ebenfalls zur Ausrüstung des Löschfahrzeugs.

Für weitere Termine des monatlich stattfindenden Männerstammtischs sind schon der Vortrag einer Imkerin und eine Autogrammstunde mit einem Spieler des SC-Freiburg geplant. (UB)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …