Markgräfler Bürgerblatt

Baumschule Blau

Besuch in der Baumschule Blau (v.l.): Peter Lob, Krzysztof Szulecki, Rosita, Edita, Josef Blau, Miriam Rampf, Reiner Federer. Foto: Markus Petersen

Grüne Oase am Rande der Stadt

Bad Krozingen. Seit Juli 2014 leitet Josef Blau als Gärtnermeister die Baumschule Blau, ein Bad Krozinger Traditionsbetrieb. Der vor rund 80 Jahren von seinem Großvater gegründete und jahrzehntelang von Vater Franz Blau geführte Betrieb bietet aktuell eine riesige Auswahl: rund 300 bis 400 Pflanzenarten stehen bereit.
Highlight ist derzeit der Amberbaum, ein laubabwerfender Baum, den es in verschiedensten Sorten, zum Beispiel in Kugel- oder Säulenform gibt. Die ahornartigen Blätter, das Harz und die Rinde sind sogar medizinisch nutzbar.
Zusammen mit seiner Schwester Rosita Blau, die im Büro und im Verkauf arbeitet, ist Josef Blau gerade dabei, das Geschäft an neuen Kundenanforderungen auszurichten. Die Homepage des auf Begrünung, Garten- und Landschaftsbau  ausgerichteten Betriebes ist im Aufbau, die Hinweise in der Werbung am Standort und in den Medien wird forciert und das Sortiment sukzessive angepasst.
Peter Lob und sein Team begrüßten das Gewerbeverbandsneumitglied mit dem Mitgliedsschild und besprachen Möglichkeiten, den Betrieb einem breiten Publikum nahe zu bringen. (mp)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …