Markgräfler Bürgerblatt

Baugebiet „Hinterm Hof II“ gebilligt

Bad Bellingen. Rund 58 Bauplätze sollen im geplanten Baugebiet „Hinterm Hof II“ oberhalb der Hertinger Straße in Bad Bellingen geschaffen werden. In diesem größten Neubaugebiet mit insgesamt gut fünf ha Fläche sollen neben preiswerten Einfamilienhäusern für junge Familien auch 30 Mietwohnungen in einem rund 50m langen Neubaukomplex realisiert werden. Problematisch ist die Tatsache, dass das an einem Nordwesthang liegende Gelände ein Gefälle von acht bis 30 m aufweist; die Erstellung eines entsprechenden Bebauungsplanes wurde vom Gemeinderat mit einer Gegenstimme gebilligt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …