Markgräfler Bürgerblatt

Baseball – Neuenburg Atomics

Schmerzhafte Niederlagen

Neuenburg. Zwei Auswärtsniederlagen in Sarlouis. Spiel eins war geprägt von gutem Pitching auf beiden Seiten. Atomics Werfer Janos Daroczi konnte die Neuenburger lange im Spiel halten, jedoch erhielt er in diesem Spiel wenig Unterstützung von seiner Offensive.
Saarlouis ging früh mit 1:0 in Führung. Diese Führung konnten die Atomics im Laufe des Spiels ausgleichen, mussten jedoch nach Unsicherheiten in der Defensive drei weitere Runs zum 1:4 Zwischenstand hinnehmen. Schlussendlich reichte es nur noch zum 2:4 Endergebnis. Spiel zwei schien dem ersten Spiel zu gleichen, als Saarlouis sofort im 1. Inning mit 1:0 in Führung ging. Doch in dieser Begegnung war die Offensive der Atomics besser eingestellt und konnte im 2. Inning ausgleichen und im 3. Inning sogar die Führung zum 2:1 erzielen. Atomics Werfer Aaron Vick hatte die Offensive der Hornets bis ins 7. und letzte Inning fest im Griff.
Beim Stande von 2:1 für die Atomics, bei zwei Aus und Bases Loaded waren die Atomics nur einen Strike vom Sieg entfernt. Doch es fehlte den Atomics das notwendige Quäntchen Glück und ein Schlag der Saarlouis Hornets drehte das dramatische Spiel zum 2:3 und besiegelte die zweite Niederlage für die Atomics.
Für die Atomics steht bereits am Donnerstag, 4. Juni, der nächste Spieltag an. Im Baden-Württemberg Pokal treffen die Neuenburger auf die Stuttgart Reds. Die Stuttgarter haben eine sehr gute Mannschaft und sind auf dem besten Wege, die PlayOffs in der 1. Bundesliga zu erreichen. Am Sonntag, 7. Juni, treffen die Neuenburger Baseballer dann in der 2. Bundesliga Süd auf die Frankfurt Eagles. Gegen die Gäste aus Hessen darf man zwei spannende Spiele erwarten. Bereits am Samstag, 6. Juni, spielt die zweite Mannschaft in der Verbandsliga gegen die Nagold Mohawks.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …