Markgräfler Bürgerblatt

Baseball – Atomics treffen auf Darmstadt Whippets

Und Action: Atomics Pitcher Janos Darozci. Foto: privat

Dichter Spielkalender am Wochenende

Neuenburg. Am kommenden Samstag, 18. Juni, bestreiten die Neuenburg Atomics in der 2. Bundesliga Süd zwei Heimspiele gegen die Darmstadt Whippets. Nach zwei spielfreien Wochenenden wird es für die Rheinstädter sicherlich eine spannende Aufgabe gegeben.
Die Gäste aus Darmstadt stehen derzeit mit 7 Siegen und 5 Niederlagen auf dem 3 Tabellenplatz, während die Neuenburg Atomics mit 4 Siegen und 6 Niederlagen auf dem 5. Tabellenplatz stehen. In den beiden Hinspielen haben die Atomics das erste Spiel noch mit 1:5 verloren, konnten das zweite Spiel dann aber sicher mit 11:4 gewinnen. Somit dürfen die Zuschauer zwei Begegnungen erwarten, in denen beide Mannschaften auf Augenhöhe agieren werden.
Mit einem durchschnittlichen Alter von 21 Jahren stehen im Atomics Kader zahlreiche junge Nachwuchstalente. Atomics Coach Rob Piscatelli hat sich in dieser Saison wieder zum Ziel gesetzt, diese jungen Spieler an das Leistungsniveau der Bundesliga heranzuführen. Bisher scheint dies gut zu funktionieren, auch wenn im Spiel der Atomics sicherlich auch Fehler auftreten.
Am Sonntag, 19. Juni, spielt die zweite Mannschaft der Atomics in der Verbandsliga im Atomics Baseballpark gegen die Göppingen Greensox. Spielbeginn ist um 16 Uhr.
Tim Luca Lindemann von der Schülermannschaft der Atomics wurde in den endgültigen Kader der U12 Nationalmannschaft berufen. Der junge Atomics Spieler wird ab 4. Juli für Deutschland bei der Europameisterschaft in Trebic (Tschechien) spielen. Dies ist eine Bestätigung für die hervorragende Jugendarbeit der Neuenburg Atomics. Nach Sammy Steigert, Joshua Steigert und Colin Holzwarth ist Lindemann der vierte Nationalspieler, der aus der Jugendarbeit der Neuenburg Atomics hervorgeht.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …