Breisach Aktuell

Badische Unternehmer: Hemmnisse abbauen

Hemmnisse abbauen Unternehmer wollen Schwung mitnehmen

Die Vereinigung Badischer Unternehmerverbände (VBU) spricht von einem Dominoeffekt: Erst legt das Virus viele südbadische Unternehmen lahm, jetzt befürchten die Kommunen ein dickes Minus bei der Gewerbesteuer. Corona sorgt für leere Kassen – bei den Unternehmen, deren Geschäfte nicht mehr öffnen dürfen und vor finanziellen Schwierigkeiten stehen – und auch Städte und Kommunen rufen finanzielle Hilfe an, da ihnen Milliarden an Steuereinnahmen wegbrechen: Der Deutsche Städtetag von Bund und Ländern fordert die Schaffung eines kommunalen Rettungsschirms. Für den VBU zeigt sich darin deutlich, wie wichtig prosperierende Unternehmen sind. Sie machen mit ihren Steuerzahlungen Kommunen und Städte handlungsfähig. Um die wirtschaftliche Zukunft der Unternehmen und damit auch der Kommunen zu sichern, sollte nun die Gelegenheit ergriffen werden, unnötige Hemmnisse abzubauen. Der VBU fordert, dass Entscheidungsträger jetzt bessere Rahmenbedingungen für Unternehmen schaffen sollten. Situationen wie die derzeitige zeigten auch, wie schnell bereits reagiert worden sei, um schnell und effizient zu handeln. Michael Hafner, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung Badischer Unternehmerverbände: „Den Schwung muss die Politik mitnehmen und zeitnah Hürden für Unternehmen beseitigen – ob eine radikale Verkürzung bei Baugenehmigungen, Verbesserung beim Arbeitszeitgesetz oder aber die Verbesserung bei der Erreichbarkeit von Behörden und gleichzeitig schnelleren Entscheidungen.“

Info: Die Vereinigung Badischer Unternehmerverbände (VBU) ist die wirtschafts- und gesellschaftspolitische Dachorganisation der südbadischen Wirtschaft und deren Sprachrohr. Sie hat derzeit 11 Mitgliedsverbände und diverse Einzelmitglieder aus Branchen, die nicht diesen Mitgliedsverbänden angehören. Insgesamt vertritt die VBU rund 6000 Unternehmen. Präsident ist Rudolf Kastner, Aufsichtsratsvorsitzender der EGT AG in Triberg, Hauptgeschäftsführer ist Michael Hafner, Freiburg.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …