Markgräfler Bürgerblatt

Badenova-Aktion: Ein Baum pro SC-Tor

Jürgen Tittel, Vorstand Fanclub „100%“, Rainer Kühlwein, Badenova Kommunalbetreuung, Carolin Schiewe, Sportclub Freiburg, Bürgermeister Jörg Czybulka, Thomas Regele, Leiter Hauptamt, und Karin Modlich, Schulleiterin, freuen sich über die „Badenova-Bäumchen“. Foto: Badenova

Schattenspender für Schüler in Schallstadt

Schallstadt. Über jedes Tor des Sportclub Freiburg freuen sich nicht nur die SC-Fans, sondern auch die Umwelt. Der Grund: Für jeden Treffer pflanzt Badenova einen Baum. Dass der SC Freiburg am 15. und 16. Spieltag gleich sechs Mal ins gegnerische Tor traf, sorgt bei der Alemannenschule Mengen für gute Laune. Dort wurden diese Woche gemeinsam mit dem SC Fanclub „100%“ sechs junge Bäumchen gepflanzt.
Gemeinsam pflanzten Bürgermeister Jörg Czybulka, Hauptamtsleiter Thomas Regele, Grundschulleiterin Karin Modlich, der Baumpaten-Fanclub „100%“, SC-Spielerin Carolin Schiewe sowie Rainer Kühlwein von der Kommunalbetreuung Badenova sechs Bergahorn-Bäume. Die jungen Bäume wachsen auf der Schulwiese der Alemannenschule in Mengen, einem Ortsteil von Schallstadt. „Wir sind Sportclub und Badenova“, bekennt Bürgermeister Jörg Czybulka. „Nicht nur wir freuen uns, heute hier die Bäume zu pflanzen – auch weitere Generationen werden sich über diese tollen Schattenspender freuen.“
Nachhaltigkeit beim SC Freiburg – Nachhaltigkeit beim regionalen Energie- und Umweltdienstleister Badenova: Beides wird durch die gemeinsame Baumpflanzaktion in der aktuellen Bundesligasaison miteinander verknüpft. „Wir freuen uns, dass wir die Patenschaft für gleich sechs Bäume übernehmen dürfen. SC-Bäumchen in Mengen haben wir uns gewünscht…“, so Jürgen Tittel, Vorstand vom SC Fanclub „100%“.
Badenova und Schallstadt sind seit vielen Jahren partnerschaftlich verbunden: So ist der regionale Energie- und Umweltdienstleister unter anderem für die Erdgasversorgung der rund 6.000 Einwohner umfassenden Stadt verantwortlich. „Ein schöner Anlass heute hier in Schallstadt zu pflanzen, denn vor nun 20 Jahren hat Badenova die Alemannenschule Mengen ans Erdgasnetz angeschlossen“, so Rainer Kühlwein von der Kommunalbetreuung der Badenova.
In der vergangenen Saison wurden schon 43 SC-Bäume gesetzt. Die Bäume werden pro Jahr rund 430 kg CO2 binden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …