Markgräfler Bürgerblatt

Bade und Kurverwaltung Bad Bellingen

Positive Bilanz für 2013

Bad Bellingen. Die Bilanz 2013 schließt mit einer Bilanzsumme von 9.761.000 Euro und einem positiven Ergebnis von 189.000 Euro nach einem negativen Ergebnis von 565.000 Euro 2012.
In den Jahresüberschuss fließt als Sondereffekt ein Grundstücksverkauf mit einem Verkaufserlös in Höhe von 91.000 Euro ein. Wie in den Vorjahren wird das Ergebnis auch 2013 durch die Auflösung von Zuschüssen von 353.000 Euro verbessert.
Die Umsätze stiegen 2013 um ein Prozent auf 4.144.000 Euro Größter Ausgabeposten sind Personalkosten, die mit 1.712.000 Euro im Vergleich zum Vorjahr gleich geblieben sind. Der nächst größere Kostenblock sind die Energiekosten. Durch energetische Sanierungen und Energieproduktion der vergangenen Jahre konnten rund 240.000 Euro eingespart werden.
Die Besucherzahlen der Balinea Thermen waren mit 346.735 stabil (+0,76 Prozent zum Vorjahr). Im Sauna-Park waren die Besucherzahlen leicht rückläufig.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …