Markgräfler Bürgerblatt

Bad Krozingen im Frühling

Action am verkaufsoffenen Sonntag

Fotos: privat

Fotos: privat

Bad Krozingen. Der Gewerbeverband Bad Krozingen e.V. hat für die Besucher von „Bad Krozingen im Frühling“ (28./29. März) ein attraktives Programm und viele Neuerungen in der frühlingsgeschmückten Innenstadt vorbereitet.
Am Samstag haben alle Geschäfte bis 16 Uhr geöffnet. Die Kleinen können auf dem Lammplatz ein Blumenkörble bepflanzen; dort kann auch wieder gegessen und getrunken werden. Am Sonntag sind Basler Straße sowie Bahnhofstraße Fußgängerzone, über 60 Händler und Geschäfte haben geöffnet, die ortsansässigen Autohäuser werden auf der Bahnhofstraße ihre aktuelle Modellpalette vorstellen. Erstmals findet eine moderierte Auto-Spezial-Show ab 12.30 Uhr, 14:30 und 16:30 Uhr am Bahnhofplatz statt, bei der sieben Topmodelle der Marken einzeln vorgestellt werden. Ein Augenschmaus ist ab 14.30 Uhr und um 16.30 Uhr die Modenschau der ortsansässigen Modehäuser und Boutiquen auf der Nepomukbrücke/Basler Straße.
Segways auf der Basler Straße, im oberen Bereich Bewirtung und Unterhaltung, im zentralen Bereich eine Spielstraße. Am Lammplatz können die Kleinen am Samstag von 11 bis 16 Uhr beim Malwettbewerb ihre kreative Seite zeigen. Inhaber der Kundenkarte erhalten in den teilnehmenden Geschäften und am Informationsstand des Gewerbeverbandes einen Blumengruß; dazu ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen; Karten für das Spiel sind am Samstag und Sonntag in den Geschäften erhältlich.
Auf der „Handwerkermeile“ präsentieren sich Handwerker und Gewerke am verkaufsoffenen Sonntag ab 11.30 Uhr mit traditioneller Handwerkskunst und dem „Schalten & Walten rund ums Haus“. Highlight sind die Vorführungen von Rolf Sauer. Er zeigt am Sonntag um 12, 14 und 16 Uhr wie man mit Speed und Kettensäge in kürzester Zeit aus einem Holzklotz ein Kunstwerk fertigt. Ortsansässige Handwerker führen in der Zeltstadt rund um den Bahnhofplatz traditionelle Arbeiten mit typischen Werkzeugen vor. Hier wird gelötet, gemeißelt, gehämmert, gesägt und gehobelt. Der Eintritt zur „Action-Show“ und zu allen weiteren Attraktionen sowie das Parken sind für alle Besucher frei.

 

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …