Markgräfler Bürgerblatt

B-Jugend der HG Müllheim/Neuenburg: Lehrgeld bezahlt beim Turnier in Mulhouse

Trotz höchstem Einsatz: das Turnier in Mulhouse war ein Termin zum Lernen! Fotos: privat

Mulhouse. Zur Vorbereitung auf die am 16. Januar 2016 beginnende Rückrunde der Südbadenliga Staffel Süd nahm die B-Jugend der HG Müllheim/Neuenburg jüngst in Mulhouse an einem internationalen Handballturnier für 15-18 Jährige teil.
Von Beginn an wurde deutlich, dass dies ein Tag zum Lernen war: Gegen die körperlich überlegenen gegnerischen Mannschaften, deren Spieler durchweg 1-2 Jahre älter waren, hatten die HG-Jungs ständig das Nachsehen und mussten sich mit dem 8. und letzten Platz begnügen. Trotz allem haben sie die Farben der HG würdig vertreten und sich nie aufgegeben. Selbst am Ende des Mammutturnieres – zweieinhalb Stunden reine Spielzeit pro Mannschaft – versuchten sie ständig, bis zum Schluss, dagegen zu halten. Aber bis zum Rückrundenstart gibt es noch einiges zu tun.
Das erste Heimspiel der Rückrunde findet übermorgen, am 16. Januar, um 17.40 Uhr in der Sporthalle in Neuenburg statt. Dort trifft die B-Jugend auf den Nachwuchs der SG Kenzingen/Herbolzheim.

HG-Mulhouse-2

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …