Markgräfler Bürgerblatt

Auszeichnung langjähriger Mitarbeiter – Feierliche Ehrung für 515 Dienstjahre

Ehrende und Geehrte: Die Sparkasse Staufen-Breisach zeichnete Mitarbeiter für ihre langjährige Arbeit im Sparkassen-Team aus. Foto: Sparkasse

Staufen/Breisach. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden bei der Sparkasse Staufen-Breisach etliche Dienstjubilare geehrt. Insgesamt konnte der Vorstandsvorsitzende Herbert Lehmann auf 515 Dienstjahre der Geehrten zurückblicken.
Im Kreis einiger Verwaltungsratsmitglieder und zahlreicher Führungskräfte nahm das Vorstandsduo Herbert Lehmann und Georg Selinger die Ehrungen vor. Nach einem kurzen Überblick der geschichtlichen Ereignisse aus den jeweiligen Einstellungsjahren verlas Herbert Lehmann die beruflichen Werdegänge der Jubilare. Anschließend überreichte er den Mitarbeitern die Urkunden für 25, 30 und 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst.
Geehrt wurden für 25 Jahre öffentlichen Dienst: Carsten Brednich, Jutta Eisenring, Uwe Fischer, Stephan Mayer, Elke Müller, Iris Seitz und Angelika Weisenhorn. 40 Jahre im öffentlichen Dienst feierten Bernd Bauer, Benno Link, Norbert Rieflin und Christa Weber. Das sparkasseninterne Jubiläum von 30 Jahren feierten: Gabriele Buchmüller, Christine Dietsche-Riesterer, Martin Lang, Roland Mutterer, Monika Stiefvater und Christian Wochner.
In seinem Schlusswort dankte der Vorstandsvorsitzende den Geehrten für Ihre Treue zur Sparkasse.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …