Breisach Aktuell

Auf zur 34. Freiburger Frühjahrsmess‘

Erstmals mit Straßenbahnanschluss – Linie 4

Das Warten hat ein Ende! 17 Jahre nach dem Umzug der Frühjahrs- und der Herbstmess´ von der alten Messe an der Schwarzwaldstraße auf den neuen Platz im Westen der Stadt sind die Messehallen und der Mess´-Platz am Freiburger Verkehrslandeplatz mit der Stadtbahn Linie 4 bis ´Technische Fakultät´ zu erreichen. Der Vollanschluss wird mit dem Neubau des SC-Stadion einher gehen.
Ab 13. Mai drehen sich wieder die Karussells, haben die Stände und Buden von 114 Schaustellern und Marktkaufleuten auf dem Messe-Freigelände am Freiburger Flugplatz geöffnet. Am Freitag, 13. Mai, ist um 19 Uhr beim Festzelt die offizielle Eröffnung der -34. Freiburger Frühjahrsmess´- traditionellen mit Fassanstich und Freibier und um circa 22.30 Uhr das große, farbenprächtige Eröffnungs-Feuerwerk.
Elf Tage, bis Montag 23. Mai buntgemischte, rasante Unterhaltung für Groß und Klein. Im Zentrum die Marktkaufleute mit ihren buntsortierte Ständen, deren Angebot von der Bratpfanne und dem Kochtopf, über heimische und exotische Gewürzen und Tees bis zu Textilien, Lederwaren aller Art, Blumen und vielem mehr reicht.
Der beliebte Kinder- und Familientag mit halbierten Preisen auf allen Belustigungs- und Fahrgeschäften ist am 17. Mai, am Mittwoch, 18. Mai, Studenten-Tag, ein aktueller Studenten-Ausweis eröffnet viele Sonderangebote. Ab 20 Uhr ´Open Stage´ – junge Talente dürfen ihr Gesangs-, Musik-, Tanztalent etc. unter Beweis stellen. 19. Mai, der Donnerstag ist als Schnäppchen- und Aktionstag mit Sonderpreisen an allen Imbiss-Ständen und Spielbuden wie auch auf der Warenmesse seit Jahren fest etabliert. Um 21 Uhr wird vor dem Riesenrad wieder u. a. ein Einkaufsgutschein über Euro 500 verlost, die Lose hierzu bekommt der Mess´-Besucher ab 14 Uhr kostenfrei an allen Verkaufsständen. Der Freitag, 20. Mai ist Oma-Opa-Enkel-Tag: die ersten 100 Omas und Opas, die mit Enkel ans Riesenradkommen, erhalten eine Überraschungstüte mit Freifahrtkarten. Das traditionelle, spektakuläre Abschlussfeuerwerk zur Freiburger Frühjahrs-Mess´ 2016 wird am Montag, 23. Mai, bei Einbruch der Dunkelheit (22.30 Uhr) den Abendhimmel erhellen. Im Festzelt an allen Tagen ein vielfältiges musikalisches Live-Programm.
Die -34. Freiburger Frühjahrsmess´- bietet mit einer ganzen Reihe von Neuheiten täglich ab 14 bis 23 Uhr, an den Sonntagen ab 11 Uhr, freitags, samstags und Pfingstsonntag bis 24 Uhr farbenprächtige, heitere Abwechslung und reichhaltiges Vergnügen.
Unter  www.freiburgermess.freiburg.de  weitere Infos. (rs.).

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …