Markgräfler Bürgerblatt

aquarado Bad Krozingen: Sommerspaß im Freizeitbad

Kicken ausdrücklich erlaubt im Sport- und Freizeitbad aquarado Bad Krozingen. Foto: B+K

Bad Krozingen. Das Bad Krozinger Sport- und Freizeitbad aquarado verfügt im Außenbereich über eine mehr als 15.000 m² umfassende Liegewiese mit großen, schattenspendenden Bäumen und bietet für alle Altersgruppen vielfältige Freizeitangebote, vom Kinder-Matsch-Spielplatz mit Wasserpumpe über die Riesenröhren-Rutsche, den Kletterturm und die Trampolinanlage, bis zum Beachvolleyballfeld. Für Nachwuchskicker steht ein Mini-Fußballfeld zur Verfügung, für das Spielfeld müssen sie sich an der Kasse anmelden und bekommen für 30 Minuten einen Fußball ausgeliehen.
Bis Ende August ist im Freibad jede menge los: so zeigt die DLRG Bad Krozingen am Sonntag, 17. Juli,beim „DLRG-Tag“ spielerisch was sie kann. Am Wochenende vom 30./31. Juli erhalten Badegäste  mit einer Vespertüte der Bäckerei Heitzmann kostenlosen Zutritt ins aquarado. An den beiden „Heitzmann-Tagen“ wird ein buntes, unterhaltsames Programm geboten, Aqua-Sport, Schnuppertauchen, lustige Spiele.
Am Sonntag, 14. August, kommt von 14 bis 18 Uhr die Spielkarre des Spielmobil Freiburg, voll mit tollen Spielideen wie Brett- und Freispielen und der beliebten Rollenrutsche. Acht Tage später, am 21. August, wartet der „Schöller-Eis-Tag“ mit vielen abwechslungsreichen Spielen auf Badegäste. Am Sonntag, den 28. August bittet der Bademeister zu Wasserspielen für Groß und Klein.
Sommer-Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 21 Uhr – Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 Uhr bis 20 Uhr.
Das Sonnenaufgangsschwimmen findet dreimal in der Woche, jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 6 Uhr bis 8 Uhr, statt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …