Markgräfler Bürgerblatt

Anmeldung zum Sportsommercamp: Sport und Spaß für Jugendliche

Die Anmeldungen für das Neuenburger Sportsommercamp laufen ab sofort. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuenburg am Rhein veranstaltet in der Zeit vom 14. bis 16. August erstmals diese Ferienaktion für Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren. Damit wird zum traditionellen Neuenburger Kindersommer auch ein Ferienangebot für ältere Kinder und Jugendliche geschaffen.

Ein breit- und buntgefächertes Sportangebot soll Jugendlichen eine Woche Spaß und sportliche Betätigung bringen. Angeboten werden nicht nur gängige Sportarten wie Basketball, Fußball oder Tennis. Auch ausgefallene Angebote wie ein Frisbee Workshop, Slackline, Kanufahren, Klettern, Streetdance, Breakdance oder Parcours können die Teilnehmer wählen. Es werden pro Tag immer zwei bis drei Angebote durchgeführt, zwischen denen die Teilnehmer wählen können. Die Angebote finden einmal vormittags und nachmittags statt. In der Teilnehmergebühr ist auch ein warmes Mittagessen pro Tag inbegriffen. Insgesamt finden über zwölf Workshopangebote in der Sportcampwoche statt. Die Teilnehmer sollten sich bei der Anmeldung bereits vorentscheiden, an welchen Workshops sie gerne teilnehmen wollen. Die Workshops werden von ausgebildeten Übungsleitern oder Trainern geleitet.

Die Teilnehmergebühr beträgt 100 Euro. Teilnehmer können sich nur für die komplette Woche anmelden. Bei Geschwisterkindern wird eine ermäßigte Gebühr von 80 Euro erhoben. Jugendliche, die nicht aus Neuenburg und den Ortsteilen kommen, zahlen 120 Euro Gebühr. Die Anmeldung erfolgt im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuenburg bei Wolfgang Gerbig. Telefonische Vorabsprachen sind nötig: 07631 793614, jeweils von 9-16 Uhr. Eine persönliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Info: Wolfgang.gerbig@neuenburg.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …