Markgräfler Bürgerblatt

Angelika Kübler in den Ruhestand verabschiedet

Angelika Kübler, langjährige Mitarbeiterin der Badenweiler Thermen und Touristik GmbH wurde Mitte September von Geschäftsführer Alexander Horr in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Badenweiler Thermen und Touristik GmbH

Badenweiler Thermen und Touristik

Angelika Kübler, Kneipp- und medizinische Bademeisterin, ist seit ihrem ersten Arbeitstag 1972 von der Cassiopeia Therme Badenweiler sehr angetan. „Die Arbeitsbedingungen und die therapeutischen Anwendungen haben sich zwar im Laufe der Zeit verändert, doch die einzigartige Atmosphäre in dem architektonisch schönen Gebäude ist geblieben“, sagt Kübler.

Stets war sie um das Wohl der Gäste besorgt. Heute noch, auch nach der Gesundheitsreform, stehen die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Erholung des Badegastes an erster Stelle. Im Römisch-Irischen Bad mit seiner Kombination von stufenweisen temperierten Dampf- und Heißluftbädern wird die Gesundheit auf sanfte Weise gefördert. Besonders empfiehlt Angelika Kübler die Seifenbürstenmassage, die den Kreislauf und die Durchblutung aktiviert. „Unsere Gäste schwärmen stets von ihrer glatten, weichen und geschmeidigen Haut nach einer Anwendung“, betont Angelika Kübler.

Jetzt freut sie sich darauf, als Rentnerin noch häufiger im Heilwasser der Therme entspannen zu können und sich von ihren liebgewonnenen ehemaligen Kollegen verwöhnen zu lassen. (blf)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …