Markgräfler Bürgerblatt

„Amphitheater“ im Rheingarten: Gelungene Premiere mit Postkartenidyll

Mundart-Rock zum Auftakt: das Amphitheater in den Rheingärten legte Dank der Show von Karl David und Martin Lutz einen fulminanten Start hin und macht Lust auf mehr. Foto: Amann

Neuenburg. Die Neuenburger Musikanten Karl David und Martin Lutz präsentierten am Neuenburger Rheinufer ihre in der alemannischen Mundart eingebetteten Rocklieder und bewiesen mit dieser Veranstaltungspremiere im „Amphitheater“ zugleich die Qualität dieses neuen Freizeitgeländes.
Dass manch ein Abschnitt des Rheingartens momentan noch nach „frisch angepflanzt und eingesät“ aussieht, tat dem prächtigen Gesamteindruck im Licht der Abendsonne keinen Abbruch. Geschätzt 150 bis 200 Konzertbesucher standen, saßen und lagen vergnügt im „Amphitheater“ des Rheingartens und ließen es sich auch Dank des gastronomischen Angebot gut gehen.
Mit diesem „Open-Air-Auftakt“ ist absehbar, dass es hier in naher Zukunft eine ganze Veranstaltungsreihe an Kunst und Unterhaltung geben wird. (KA)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …