Markgräfler Bürgerblatt

Amor an Manfred Schlegel

Heitersheim. Für seinen Einsatz für das Römermuseum „Villa Urbana“ erhielt Manfred Schlegel postum den 16. „Heitersheimer Amor“, eine Auszeichnung, die seit 1997 an Menschen verliehen wird, die sich um Heitersheim verdient gemacht haben. „Ohne Manfred Schlegel wäre das Museum nicht das, was es heute ist“, betonte Bürgermeister Martin Löffler bei der Verleihung. Schlegels Tochter Louise ganz und seine Lebensgefährtin Sigrid Oswald nahmen die kleine Bronzestatue für den Verstorbenen entgegen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …