Markgräfler Bürgerblatt

Alt-OB Böhme wird 80

Freiburg. Freiburgs langjähriger früherer Oberbürgermeister und Ehrenbürger Dr. Rolf Böhme vollendete am 6.August sein 80. Lebensjahr. Oberbürgermeister von 1982 bis 2002 und mehr als dreißig Jahre in politischen Ämtern und Mandaten für Freiburg als Stadtrat, Mitglied des Deutschen Bundestages, Parlamentarischer Staatssekretär und Oberbürgermeister tätig, zählt der aus Konstanz gebürtige Jurist zu den profiliertesten Kommunalpolitikern des Südwestens. Böhme wurde anlässlich der Verabschiedung 2002 mit der Ehrenbürgerwürde ausgezeichnet; er ist unter anderem Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes und der Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg, Ehrensenator der Universität Freiburg und Mitglied der französischen Ehrenlegion.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …