Markgräfler Bürgerblatt

Aktion Tempo 30

Wer verantwortungs- und rücksichtsvoll fährt, fährt nicht schneller als 30 km/h! Foto: privat

Rücksicht und Verantwortung am Steuer

Hartheim/Eschbach. Durch zunehmenden Verkehr, im speziellen Schwerlastverkehr, hat sich der Gewerbeverein Breisgau Hartheim/Eschbach e.V. eine besondere Aktion ausgedacht.
„Wir hoffen auf die Freiwilligkeit der Kraftfahrzeuglenker. Bei einer Reduzierung des zulässigen Tempo in unseren Orten auf Tempo 30, vermindert sich die Lärmbelästigung der betroffenen Anwohner in Hartheim, Bremgarten und 
Feldkirch vehement. Weiterhin sinkt die Unfallgefahr bedeutend“, erläutert Wolfgang Riesterer, Vorsitzender des Gewerbevereins Hartheim/Eschbach das Ziel der Vereinsaktion.
Derzeit werden in allen Ortsteilen Plakate aufgehängt. „Hierzu suchen wir geeignete
Plätze. Wir hoffen darauf, dass die Bürgerinnen und Bürger der Gesamtgemeinde diese Aktion unterstützen und mitmachen, wenn es heißt, freiwillig Tempo 30!“, ergänzt Riesterer. (WR)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …