Markgräfler Bürgerblatt

9.11.2014 – Lesung mit dem Fernsehkoch Horst Lichter

Geschichten voll Wärme und Menschlichkeit

Cover-Lichter-Buch
Badenweiler. „Hier bin ich Mensch“ heißt das neue Buch des in Badenweiler lebenden Fernsehkochs Horst Lichter. Und um diese Geschichten voll Wärme und Menschlichkeit geht es am Sonntag, 9. November, um 17 Uhr im Kurhaus, wenn der Autor aus seinem Buch liest und zur Autogrammstunde einlädt. Die Lesung findet in Kooperation mit der Buchhandlung Heinrich statt.
Wo fühlen sich Menschen wohl? Was machen Menschen, bei denen sich jeder gerne aufhält, anders? Diesem Zauber spürt Horst Lichter nach: Es sind nicht Status, nicht Erfolg, nicht der Name, die zählen – es ist der Mensch. Lichter hat seine Lieblingswirtshäuser besucht und erzählt seine Erlebnisse sowie teils witzige, teils nachdenkliche Anekdoten, die er dort gesammelt hat. Geschichten von Menschen und Schicksalen, die den Leser wärmen, erheitern und berühren.
Horst Lichter ist gelernter Koch. Mit 28 Jahren erfüllt er sich mit der Eröffnung der Oldiethek 1990 in Rommerskirchen einen Traum. Hier befindet sich alles, was er sich wünscht: alte Autos, Motorräder, Kitsch, Antiquitäten, Trödel, Essen und Trinken. Freunde und Bekannte schleppen immer mehr Schätze an. 1995 wird aus dem Club ein Restaurant, das durch Mund-zu-Mund-Propaganda schnell wächst. 1999 beginnt die Zusammenarbeit mit dem WDR, 2005 kocht er zum ersten Mal im ZDF bei Johannes B. Kerner. Seit 2004 begeistert er mit seinen Soloprogrammen „Lichters Traum“ und „Lichters Geschichten“. Seit 2009 unterhält er mit „Sushi ist auch keine Lösung“.

Info/Tickets: 10 Euro Vorverkauf, bei Tourist-Information Badenweiler und Buchhandlung Heinrich Badenweiler. Resttickets an der Veranstaltungskasse 16 Uhr. www.badenweiler.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …