Breisach Aktuell

„700 Jahre Stadt Burkheim“ – Feiern Sie mit!

Vogtsburg im Kaiserstuhl:

In Vogtsburg-Burkheim steht das Jahr 2016 ganz im Zeichen eines besonderen Jubiläums.
Im Jahre 1316 wurde Burkheim erstmals als Stadt erwähnt. Die Gemeinde selbst ist jedoch schon deutlich älter. So konnte kürzlich schon die erste urkundliche Erwähnung Burkheims vor über 1250 Jahren gefeiert werden.
Das Jubiläum „700 Jahre Stadt Burkheim“ wird 2016 gebührend gefeiert. Im Jahresverlauf finden zahlreiche Veranstaltungen im Winzerstädtchen statt.
Auftakt bildet der bekannte „Historische Stadtrundgang“ am Samstag, den 4. Juni 2016. Bereits ab 18.00 Uhr wird in der Mittelstadt für das leibliche Wohl gesorgt. Um 20.00 Uhr beginnt der Streifzug durch die Historie Burkheims. Akteure spielen dabei Szenen aus der Geschichte des Städtchens. Lernen Sie zum Beispiel Pfandherr Lazarus-von-Schwendi oder Stadtschreiber Jörg Wickram kennen. Hören Sie die Fischerzunft singen oder gewinnen Sie Einblicke in einen Hexenprozess.
Am 30. September 2016 wird zudem um 19.00 Uhr im Winzersaal der Burkheimer Winzer ein interessanter, geschichtlicher Vortrag von Uwe Fahrer, Stadtarchivar der Stadt Breisach zu hören sein.
Ergänzt wird die Veranstaltungsreihe durch zwei Konzerte (am 11. Juni und am 18. Dezember 2016) und auch das Jubiläum „50 Jahre Partnerschaft zwischen Burkheim und Sigolsheim“ wird am 3. Juli 2016 ein Anlass zum Feiern sein. Alle Festtermine „700 Jahre Stadt Burkheim“ sind im Jubiläumsflyer zusammengefasst.
Weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.vogtsburg.de.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …