Breisach Aktuell

7. Gipfeltreffen Kaiserstühler Jungweine

Ein „Prost“ auf die Top-Weine des Kaiserstuhls. Foto: privat

Sonntag, 29. April, 12 Uhr – Vogtsburg auf der Aussichtsplattform Mondhalde

 

Bereits zum siebten Mal findet das Gipfeltreffen Kaiserstühler Jungweine statt. Es werden die neusten Weine der Kaiserstühler Weinbaubetriebe durch die Fremdenverkehrsvereine Bischoffingen und Oberrotweil und dem Team der Naturgarten Kaiserstuhl GmbH ausgeschenkt. Die Einnahmen des Gipfeltreffens kommen einer Maßnahme im Bereich Wandern zugute.

Von B wie Burgunder über C wie Chardonnay bis hin zu S wie Silvaner und vielen weiteren Sorten: Über 50 verschiedene Jungweine des Jahrgangs 2017 geben einen Einblick in die Weinsaison 2018 und bieten für jeden Geschmack das Passende. Präsentiert werden die edlen Kaiserstühler Tropfen ganz hoheitlich durch die Badische Weinprinzessin Sinja Hornecker. Für den kleinen Hunger gibt es ebenfalls ein entsprechendes Angebot.

Auch Naturliebhaber und Wanderfreunde kommen auf dem Weg zum Gipfeltreffen auf ihre Kosten: Das Kaiserstühler Wanderwegenetz umfasst Tagestouren für Langstrecken-Liebhaber, Halbtagestouren für Quereinsteiger oder auch Kurzstrecken für Spätentschlossene.

Tourenvorschläge erhalten Sie bei der Vogtsburg-Touristik unter 7662 94011 oder info@vogtsburg.de sowie bei allen Tourist-Informationen des Kaiserstuhls.

Die Kaiserstühler Gästeführer bieten außerdem drei geführte Wanderungen an:

  • 9:45 Uhr Endingen-Königschaffhausen (Bushaltestelle Königschaffhausen/ Endingerstrasse, Dauer ca. 2,5 Stunden)
  • 12 Uhr ab Sasbach-Leiselheim (Café Lissele, ca. 1-2 Stunden)
  • 13 Uhr ab Vogtsburg-Oberrotweil (Tourist Info, ca. 1 Stunde)

Anmeldung bis Freitag, 27. April, 17 Uhr unter 07642 5525. Preis: 4 Euro/Person.

Für sportlich ambitionierte Radler wird außerdem eine geführte Mountainbike-Tour mit Andrea Köngeter, Kaiserstühler Gästeführerin und Inhaberin der Firma „beitune BikeReisen“, angeboten:

  • 10 Uhr Vogtsburg-Achkarren (Winzergenossenschaft Achkarren, Dauer ca. 3-4 Stunden).

Anmeldung: 07662 9490997. Preis: 15 Euro/Person. Sonstiges: Leih-Mountainbikes auf Anfrage verfügbar. Es besteht Helmpflicht. Es gelten die AGBs von www.beitune.de.

Außerdem gibt es ein Shuttle mit Planwagen-Gespann von/bis Bahnhof Oberrotweil. Jeweils um 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr und 16:30 Uhr findet eine Hinfahrt vom Bahnhof Oberrotweil zur Mondhalde statt. Rückfahrten von der Mondhalde zum Bahnhof Oberrotweil sind um 13 Uhr, 14 Uhr, 16 und 17 Uhr geplant. Preis/Person/Fahrt: 3 Euro

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …