Markgräfler Bürgerblatt

6. Staufener Lichternacht am 15. und 16. Dezember 2017

Nach dem „Alt Staufener Weihnachtsmarkt“ präsentiert sich Staufen ein weiteres Mal als attraktive Einkaufsstadt im adventlichen Lichterglanz hunderter Kerzen und Feuerschalen. Der Gewerbeverein Staufen lädt Gäste und Freunde der Stadt zur 6. Staufener Lichternacht“ .

Dabei bleiben über 50 Geschäfte der Innenstadt am Freitag, 15. Dezember, bis 21 Uhr und am Samstag, 16. Dezember, bis mindestens 18 Uhr geöffnet. Mehr denn je erstrahlt die Stadt zusätzlich zum Christbaumschmuck im Glanz einer Kette von Feuerschalen, Kerzen, Fackeln und Laternen.

Für die Unterhaltung von Klein und Groß sorgen wieder das Schattentheater am Markt, am Freitag Autorenlesung und Signierstunde mit “Wilma, dem Schwarzwaldwurm” im Cafe Decker, Stockbrot backen am Cafe Faller, ein Weihnachtspostamt zum Schreiben von Wunschzetteln und zum Malen, vielfältige Aktivitäten inklusive Alphornbläsern und Adventstrompetern in und vor den Geschäften. Im Vorleseraum Adlergasse werden bei Kinderpunsch weihnachtliche Geschichten für alle Altersgruppen verlesen, die Eltern können derweil bummeln und einkaufen. Wie in den Vorjahren verteilen Weihnachtsengel an Groß und Klein Advents-Gutscheine der Staufener Geschäfte, die viele schöne Geschenke bereithalten.

Zahlreiche Geschäfte bieten kreative Aktivitäten, andere sorgen für das leibliche Wohl nach erfolgreichem Schauen, Bummeln und Einkaufen ohne Hektik und Gedränge.

Natürlich sorgt die Geschäftswelt auch für adventliche Leckereien, Getränke für große und kleine Leute und selbst einen Babywickelraum! Also, lassen Sie sich verzaubern – auf nach Staufen in die „Lichternacht”.

JJ

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …