Markgräfler Bürgerblatt

35 Jahre DRK-Seniorengymnastik-Gruppe in Niederweiler: Bewegung im Alter steigert Lebenserwartung

Angela Zander, Margot Münch, Marianne Bauer und Johanna Schneider erhielten eine Ehrung des DRK-Kreisverbandes Müllheim e.V. – alle vier nehmen seit über zwanzig Jahren regelmäßig an den Übungsstunden der Seniorengymnastik teil. (v.l.) Bettina Wendering-Ruh (Übungsleiterin, Renate Hilpert (langjährige Leiterin der Gruppe), Helga Zahnleiter (10 Jahre), Marianne Bauer (20 Jahre), Johanna Schneider (20 Jahre), Angela Zander (20 Jahre) und Margot Münch (20 Jahre). Foto: DRK-Kreisverband

Seit 35 Jahren besteht die Seniorengymnastik-Gruppe des Roten Kreuzes in Niederweiler. Damit ist die Gruppe in Niederweiler eine der ältesten Gruppen im Rahmen der Bewegungsprogramme des DRK-Kreisverbandes Müllheim e.V. Dies galt es für die rund zwanzig Teilnehmer um Übungsleiterin Bettina Wendering-Ruh im Rahmen im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks im „Alten Spital“ in Müllheim zu feiern.

Im Mai 1982 wurde die Seniorengymnastikgruppe in der Römerberghalle Niederweiler ins Leben gerufen. Angela Zander, Margot Münch, Marianne Bauer und Johanna Schneider gehören zu den Teilnehmerinnen der Gruppe, die am längsten mit dabei sind. Die Seniorinnen besuchen schon über zwanzig Jahre regelmäßig die Übungsstunden. Helga Zahnleiter kommt seit über zehn Jahren zur Gymnastik. Auch die älteste Teilnehmerin, Margot Münch, ist mit ihren 88 Jahren immer noch mit großer Freude dabei. „Und macht damit alles richtig“, wie Frank Schamberger von der Servicestelle Seniorenarbeit des DRK-Kreisverbandes e.V. im Rahmen der Feierstunde feststellte. „Wer auch im höheren Alter regelmäßig Sport treibt, kann dadurch seine Aussichten auf einen gesunden Lebensabend verdreifachen“, zitierte der DRK-Mitarbeiter aus einer Studie des Deutschen Sportbundes. Die wöchentlichen Übungsstunden sind nur möglich durch das ehrenamtliche Engagement von Übungsleiterinnen wie Bettina Wendering-Ruh, die die Gruppe seit dem Herbst vergangenen Jahres leitet. Als Dank überreichte Frank Schamberger ihr und der langjährigen Gymnastik-Leiterin Renate Hilpert einen Blumengruß. Die Gymnastik-Treffen finden dienstags von 10 bis 11 Uhr in der Römerberghalle Niederweiler statt.

Info: 07634 552381

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …