Markgräfler Bürgerblatt

30 Jahre an Bord: Michel Cottret feiert Betriebsjubiläum

Rona Mast, Geschäftsführerin des Relais & Châteaux Hotels Schwarzmatt, überreicht dem Jubilar Michel Cottret die Ehrenurkunde des DEHOGA, des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands e.V. Foto: privat

Rona Mast, Geschäftsführerin des Relais & Châteaux Hotels Schwarzmatt, überreicht dem Jubilar Michel Cottret die Ehrenurkunde des DEHOGA, des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands e.V. Foto: privat

Badenweiler. 30 Jahre Betriebszugehörigkeit, das ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Deshalb wurde in diesen Tagen im Relais & Châteaux Hotel Schwarzmatt in Badenweiler Michel Cottret in einer Feierstunde zu seinem 30-jährigen Betriebsjubiläum besonders geehrt.
Der 53-jährige gebürtige Franzose, der in Müllheim wohnt, ist seit 17. April 1986 als Spüler in der Hotelküche beschäftigt. „Michel Cottret unterstützte bereits meine Eltern als  fleißiger und loyaler Mitarbeiter“,  würdigte die Geschäftsführerin Rona Mast den Jubilar. Bis heute sei er dem Schwarzmatt als zuverlässiger Mitarbeiter treu geblieben, der aus dem Team nicht mehr  wegzudenken sei. Im Namen der gesamten Familie Mast-Bareiss bedankte sie sich herzlich bei Michel Cottret für seine Treue und den engagierten Einsatz für das Familienunternehmen. Sie könne sich glücklich schätzen, Mitarbeiter wie Michel Cottret im Team zu haben, und freue sich auf weitere Jahre der guten Zusammenarbeit.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …