Markgräfler Bürgerblatt

30.07. – 01.08.2015 – Schauinsland Klassik

Ältester Teilnehmer mit 87 Jahren: Mercedes Benz SSK. Foto: Michael Bamberger

Hotzenwald und Markgräfler Land…

 Er läuft und läuft und läuft: eifrig krabbelt ein rüstiger „Käfer“ im Feld der edlen Oldies mit! Foto: Michael Bamberger


Er läuft und läuft und läuft: eifrig krabbelt ein rüstiger „Käfer“ im Feld der edlen Oldies mit! Foto: Michael Bamberger

Freiburg. 87 Jahre alt und ein richtiger Oldie: der Mercedes Benz SSK ist das derzeit älteste Fahrzeug der diesjährigen Schauinsland Klassik! Schließlich stammt der „weiße Schatz“ mit dem Stern aus dem Jahr 1928…
Doch es gibt noch weitere tolle Oldtimer: Ein Mercedes-Benz 300 S Cabrio A von 1953, ein Jaguar XK120 von 1952, ein Volvo PV 544 von 1961,ein Porsche 356 Cabrio von 1962, ein VW Käfer Baujahr 61 oder einen Porsche 356 Speedster von 1967. Zusammen mit 119 weiteren „Kollegen“ rollen sie vom 30. Juli bis 1. August durch den Schwarzwald. Teilnehmerrekord für die Schauinsland Klassik, erreichte man doch vorher „nur“ 115 Nennungen.
Wie immer wird Freiburg Start- und Zielort sein. Die erste Startflagge fällt am Freitag um 13 Uhr vor dem Konzerthaus. Höhepunkt ist die Zielankunft der Oldtimer auf dem Münsterplatz vor dem Historischen Kaufhaus (ab 19.30 Uhr) – mit einer Vorstellung der Teilnehmer und anschließender Benzingespräche. Davor führt die rund 220 Kilometer lange Route den Schauinsland hinauf, ins Wiesental und dann über Stutz und Vorder Stadel nach Häg und Todtmoos. In Bad Säckingen über die ehemalige Bergrennstrecke am Eggberg nach Wehr, dann ins Markgräfler Land nach Staufen und weiter durchs Hexental nach Freiburg.
Am Samstagmorgen geht es vom Freiburger Konzerthaus auf den Schauinsland – dann nach Osten und zurück wieder über den Fohrenbühl nach Winden. Dort gibt es eine Wertungsprüfung, es folgt Waldkirch mit einem Stopp auf dem Marktplatz samt einer kleinen Überraschung. Am Ende treffen die Teilnehmer ab 16 Uhr auf dem Freiburger Karlsplatz ein…
Info: www.schauinsland-klassik.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …