Markgräfler Bürgerblatt

Bürgermeisterwahl 2021 Bad Krozingen

Volker Kieber. Foto: Stadt Bad Krozingen

Bad Krozingen. Bürgermeister Volker Kieber gibt seine Kandidatur für eine zweite Amtszeit bekannt und blickt zurück auf eine ebenso ereignis- wie erfolgreiche Amtszeit: „Sieben Jahre ist es her, dass ich am 20. Januar 2014 als neu gewählter Bürgermeister von Bad Krozingen verpflichtet wurde: Die Rechte der Stadt zu wahren und ihr Wohl und das ihrer Einwohner nach Kräften zu fördern.“

„Diese Verpflichtung und die damit verbundene Verantwortung ist seither für mich sowohl Anspruch als auch Motivation gewesen und wird es auch noch die nächsten Jahre sein, denn hiermit gebe ich offiziell meine Kandidatur für eine zweite Amtszeit bekannt.

Dabei blicke ich dankbar auf sieben spannende und ereignisreiche Jahre Amtszeit in Bad Krozingen zurück, in denen ich gemeinsam mit meinen MitarbeiterInnen dem Gemeinderat und einer großen Zahl von engagierten BürgerInnen nicht nur viel bewegen, sondern auch meine Wahlversprechen einlösen konnte. So haben wir viel in die bauliche Infrastruktur investiert, angefangen bei unseren Schulen, von der neuen Schulsporthalle an der Landeck-Schule bis hin zum Neubau an der Realschule. Neue Kitas im Kurgarten I, in der Hebelstraße und in Schlatt sowie beim Herzzentrum wurden eingerichtet und in den Ortsteilen Biengen, Hausen und Tunsel wurden die langersehnten Feuerwehrhäuser neu gebaut. Fast alle städtischen Gebäude wurden – auch energetisch – aufwändig saniert, wie beispielsweise das Josefshaus oder die Max-Planck-Realschule.

Investiert haben wir aber auch in die Verkehrsinfrastruktur und -sicherheit. So konnte die Geschwindigkeitsreduzierung in den Ortsteilen erreicht werden und mit mittlerweile sieben neuen Kreisverkehren, wie beispielsweise an der Biengener Allee, am Südring oder auf der B3 bei Tunsel, haben wir bereits Teile unseres Verkehrskonzeptes umgesetzt und viel zur Sicherheit auf unseren Straßen beigetragen.

Besonders stolz bin ich dabei auf den Abschluss unseres Stadtentwicklungsprogramms Bad Krozingen 2030, in dem wir in einem breit angelegten Beteiligungsprozess gemeinsam mit den BürgerInnen definiert haben, wie wir künftig in unserer Stadt leben wollen und wie sich unsere Stadt entwickeln soll. Eines der Resultate der Bürgerbeteiligung ist auch der Bau der neuen Ortsmitte, mit dem letztes Jahr im Bereich Rathausplatz und Basler Straße begonnen wurde und der 2023 seinen Abschluss mit dem neuen Rathausanbau finden wird.„

Info: Die erste Amtszeit des 58-jährigen Volker Kieber als Bürgermeister in Bad Krozingen geht in diesem Jahr zu Ende. Die Bürgermeisterwahl wird im Herbst stattfinden, wobei der genaue Termin noch festgelegt und bestätigt werden muss.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …