Markgräfler Bürgerblatt

27.12.2014 – 16.01.2015 – Winter-Festival im Kurhaus Bad Krozingen

Jazz – kleine Besetzung, großer Klang: „Black-Forest-Jazz-Band. Foto: BK

Konzerte, Shows und vieles mehr

Bad Krozingen. Die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen präsentiert bis März 2015 mit Gregorianika, Black-Forest-Jazz-Band, Hansy Vogt und seine Klingende Bergweihnacht und vielen anderen Attraktionen ein abwechslungsreiches Konzert- und Unterhaltungsprogramm.
Start des Winter-Festivals im Kurhaus war eine „Italienischen Nacht. Mystisch wird es am Donnerstag, 25. Dezember, um 19.30 Uhr: mit „Gregorianika stehen auf dem Programm. Konkret sind das sieben Sänger aus der Ukraine, die mit ergreifender Stimmgewalt und exakter Intonation ihre Zuhörer faszinieren. Der stilprägende Brückenschlag vom Mittelalter in die Gegenwart gelingt ihnen mit der Darbietung eigener Kompositionen.
Am Samstag, 27. Dezember, gastiert um 14 Uhr, alle Jahre wieder, der bekannte Fernseh-Moderator und Entertainer Hansy Vogt mit seiner „Klingenden Bergweihnacht“ sowie bekannten Stars der Volks- und Schlagermusik.
Die „Black-Forest-Jazz-Band“, in der Besetzung Klarinette/Saxophon, Piano, Bass und Schlagzeug, bietet zum Jahresende am Montag, 29. Dezember, um 19.30 Uhr erstklassigen Swing, Blues und Latin.
Mit Folklore aus dem lateinamerikanischen Raum, aber auch Liedern aus Spanien, präsentiert durch die Gruppe „Sabor Latino“ wird das Winter-Festival in Bad Krozingen am Sonntag, 04. Januar 2015, um 19.30 Uhr im Kurhaus fortgesetzt. „Korsika – Das Gebirge im Meer“ lautet der Titel der 3D-Show von Stephan Schulz um 19.30 Uhr am 09. Januar.
Am 16. Januar um 19 Uhr präsentiert sich das „Landespolizeiorchester Baden-Württemberg“ unter seiner Leitung von Stefan R. Halder mit Klassik, Schlagern und Swing im Kurhaus Bad Krozingen
Info: www.bad-krozingen.info – Winter-Festival-Programm vom 17. Dezember bis 27. März 2015, Tickets unter 07633 4008-164 Tourist-Information Bad Krozingen.

Düster-mittelalterliche Atmosphäre bieten „Gregorianika“. Foto: BK

Düster-mittelalterliche Atmosphäre bieten „Gregorianika“. Foto: BK

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …