Markgräfler Bürgerblatt

27.10.2015 – Michael Schenker’s „Temple Of Rock“

Hard Rock der Spitzenklasse

Foto: privat

Foto: privat

„The German Guitar-Wunderkind“, wie britische Zeitungen einst Michael Schenker titulierten, ist wieder unterwegs. Auf dem Programm stehen neben neuem Material von „Spirit on a Mission“ auch Klassiker von den Scorpions, UFO und MSG. Am 27. Oktober macht er mit einer Top-besetzung im Freiburger Jazzhaus Station. Was den besucher erwartet ist auf der Live-Aufnahme „Temple Of Rock – Live In Europe“ (2012) nachzuempfinden. Auf dem Programm standen Klassiker von UFO („Rock Bottom“, „Doctor Doctor“), MSG („Armed And Ready“, „Intro The Arena“) und den Scorpions („Another Piece Of Meat“, „Rock You Like A Hurricane“). Darüber hinaus wurde das Set mit neuen Songs seiner CD „Temple Of Rock“ (Inakustik) wie „Before the Devil Knows You’re Dead“, „Miss Claustrophobia“ und „Hangin‘ On“ komplettiert. Hingehen lohnt sich für Fans echten, puren Hard Rocks.

Michael Schenker „Temple of Rock“

Ort: Jazzhaus, Schnewlinstraße, Freiburg
Datum: Dienstag, 27. Oktober
Uhrzeit: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr
Tickets: VK: 29,90 Euro; AK: 34 Euro
Stil: Rock
Support: Highway
Besetzung: Michael Schenker (g), Doogie White (voc; ex Rainbow/ Yngwie Malmsteen; Francis Bucholz (bg; ex Scorpions); Herman Rarebell (dr; ex Scorpions); Wayne Findlay (keys/g; MSG)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …