Markgräfler Bürgerblatt

24.04.2016 – 21. Mozartfest Bad Krozingen Musikalischer Frühling im Kurhaus

Was passiert, wenn ein Popsong wie Mozart klingt? – Les Papillons spielen es vor. Foto: Les Papillons

Bad Krozingen – Im Rahmen des „21. Mozartfest“ halten am Freitag, 23. April, um 19 Uhr das Basler Duo „Les Papillions“ – Michael Giertz am Flügel und Giovanni Reber auf der Violine – der Musikwelt einen kreativen Spiegel vor. Ein Abend allerbester Unterhaltung.
Am Sonntag, 24. April, um 19 Uhr beendet ein dreiteiliger Opernabend – bestritten von Studierenden der Hochschule für Musik Freiburg, jungen SängerInnen am Beginn ihrer Bühnenkarriere – das Bad Krozinger Mozartfest 2016. Im ersten Teil des Abends sind Studierende der Gesangsklasse von Prof. Dorothea Wirtz mit „Ränke und Komplotte“ zu hören. Teil zwei gestalten Solisten der Gesangsklasse Prof. Angela Nick und bringen Werke von W.A. Mozart, G. Händel, V. Bellini und J. Offenbach zu Gehör, im dritten Teil des Abend treten Studierende der Klasse „Szenisches Spiel“ am Institut für Musiktheater, Leitung Ananstasia Vareli, mit Szenen aus „Die heimliche Ehe“, Oper von D. Cimarosa auf. (rs)
Info/Tickets: www.bad-krozingen.info oder 07633 4008-164 – Tourist-Information Bad Krozingen sowie Tickets im Vorverkauf. (rs).

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …