Markgräfler Bürgerblatt

22. Hochblauen-Berglauf: Rege Beteiligung aus der Region

Das Ziel auf dem Hochblauen vom Blauenturm aus betrachtet. Foto: privat

Müllheim. Auch 2016 veranstaltet der Turnverein Müllheim (TVM) wieder den beliebten Hochblauen-Berglauf. Am Sonntag, 5. Juni, wird die Sportveranstaltung zum 22.mal stattfinden, auch dieses Jahr wieder unter der Regie des sechsköpfigen Organisationsteams.
Der Hochblauen-Berglauf ist weit über die Region hinaus bekannt und war bereits dreimal Rahmen für die Deutschen Berglauf-Meisterschaften und auch schon mehrfach für die Baden-Württembergischen Meisterschaften. Die Premiere des Hochblauen-Berglaufs fand 1984 statt; nach einer Unterbrechung zwischen 1995 und 2004 wurde die Traditionsveranstaltung 2005 neu aufgelegt.
Vom Eichwaldstadion in Müllheim führt die Strecke überwiegend auf Forstwegen über 10,5 km zum Gipfel des Hochblauen, wobei ein Höhenunterschied von gut 900 Metern überwunden werden muss. Für sportlich trainierte Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren findet auch dieses Jahr wieder der Schülerberglauf statt. Als Strecke werden hier die ersten beiden Kilometer der Originalstrecke genutzt. Ziel ist am Blauenblick oberhalb von Lipburg.
Das nahegelegene Müllheimer Freibad steht wie jedes Jahr für Startnummernausgabe, Siegerehrung und Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung. Den Rücktransport vom Gipfel wird mit Bussen organisiert; Zuschauern und Angehörigen wird ein kostenloser Bustransfer zum Hochblauen und zurück angeboten.
Ehrenamtliche Helfer stellen den Ablauf der Veranstaltung sicher; ebenso wichtig sind die vielen regionalen Firmen und Geschäftsleute, ohne deren finanzielle Unterstützung der Berglauf nicht möglich wäre. Als zusätzlicher Hauptsponsor konnten 2016 die Stadtwerke Müllheim-Staufen gewonnen werden. Als Sponsor ganz neu dabei ist der Verein Bürgerwindrad-Blauen e.V., der Siegprämien für die jeweils drei schnellsten Läuferinnen und Läufer zur Verfügung stellt. Erfreulicherweise kann auf dem Hochblauen-Gipfel auf die Unterstützung des neuen Betreibers des Berghauses Hochblauen gesetzt werden.
Info/Anmeldung: www.hochblauen-berglauf.de oder info@hochblauen-berglauf.de .

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …