Markgräfler Bürgerblatt

22. Bad Krozinger „OLDIE-NIGHT“

„Oldie-Night“ mit „Alpenrock“

Bad Krozingen. Am kommenden Freitag, 27. Juni, findet geht es von 20 bis 01 Uhr auf dem Bad Krozinger Lammplatz rund: die 22. „Oldie-Night“ steht auf dem Programm. Mit den „Crazy Crocodiles“ aus Stuttgart steht dann eine der besten Showbands in Baden Württembergs auf der Rundbogenbühne. Die größten Hits der 70-er, 80-er und 90er Jahre und viele weitere aktuelle Rock- und Popsongs versprechen eine rauschende Nacht mit einzigartiger Open-Air-Atmosphäre.
Die zehn sympathischen Musiker/innen haben sich mit über 600 Konzerten und einem Repertoire von über 200 Musiktiteln in Süddeutschland einen Namen gemacht. Mit zwei Leadsängerinnen und drei Leadsängern, den besten Oldies, legendären Rockballaden, deutschen Schlagern und aktuellen Chartbreakern begeistern die „Crazy Crocodiles“ generationsübergreifend. Ein Höhepunkt des Abends wird sicher das letzte Set, wenn Sie mit den Rock-Klassikern von AC/DC, Deep Purple und anderen dem Lammplatz zum Beben bringen.
Schon am nächsten Abend, am Samstag, 28. Juni, geht es noch mal fetzig auf dem Lammplatz zu: die 10. Bad Krozinger „Alpenrock-Nacht“ mit Dirndl Contest geht über die Bühne. Nach dem begeisternden Auftritt im vergangenen Jahr wurde die TV-bekannte und beliebte „Alpenmafia“ gleich noch einmal verpflichtet. Die sechs Allgäuer Vollblutmusiker garantieren Partyspaß vom Feinsten und werden von 20 bis 01 Uhr den kräftig einheizen, denn sie gehören deutschlandweit zu den besten alpenrock- und Partybands. Sie bringen eine kernige Mischung aus rockiger Volksmusik, Oldies, Deutsch-Rock und den absoluten Partykrachern.
Auch Neues bietet das Bad Krozinger Musikwochenende: Erstmals gibt es den „Dirndl Contest“, bei dem das „fescheste Dirndl“ von den Besuchern prämiert wird. Teilnehmerinnen melden sich einfach vorab in den lokalen Modegeschäften, zum Beispiel bei Mann-O-Mann, MXL, Lanai oder dem Schuhhaus Würtenberger. Somit gibt’s nicht nur „kräftig auf die Ohren“ sondern auch etwas für‘s Auge. Und wenn dann bei „Sierra Madre“ ein Lichtermeer aus Feuerzeugen leuchtet und mit DJ Ötzi das Mallorca-Medley anläuft, gibt es auf dem Lammplatz sicher kein Halten mehr!
Für erstklassige Licht- und Tontechnik ist neben der Rundbogenbühne ebenso  gesorgt wie für die kulinarischen Genüsse. Zahlreiche bekannte und neue Bewirtungen werden die 2-tägige Open-Air-Veranstaltung bestens versorgen.
Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist kostenlos!

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …