Markgräfler Bürgerblatt

22.09. – 25.09.2015 – Woche der Wiederbelebung

Jeder kann ein Leben retten!

Freiburg. Der plötzliche Herztod ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Die Maßnahmen zur Wiederbelebung eines Menschen sind einfach, jeder kann es, man kann nichts falsch machen. Doch die Helferquote beim Herzstillstand im internationalen Vergleich ist in der Bundesrepublik alarmierend gering.
Das St. Josefskrankenhaus (RKK Klinikum) Freiburg lädt anlässlich der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ am Dienstag, 22., Mittwoch, 23. und Freitag, 25. September, zu Aktionstagen auf dem Kartoffelmarkt in der Freiburger Innenstadt (hinter der Buchhandlung Herder) ein. Unter dem Motto „Ein Leben retten – 100 Pro Reanimation“ informieren erfahrene Notärzte, Rettungs-Assistenten und Krankenpfleger an den drei Tagen jeweils von 16 bis 18 Uhr über Reanimations-Maßnahmen und geben kostenfreie Erste Hilfe-Schulungen: Reanimation ist einfach. Jeder kann ein Leben retten!
Meist liegt der letzte Erste Hilfe-Kurs lange zurück, daher ist es wichtig, dass das Reanimations-Wissen immer wieder aufgefrischt wird, damit ein jeder für den Notfall gewappnet ist. Ersthelfer-Maßnahmen nehmen in der Rettungskette eine Schlüsselrolle ein!
Ziel der Aktionstage ist, das Bewusstsein für lebensrettende Fähigkeiten jedes Einzelnen zu schärfen, Hemmschwellen abzubauen und über lebensentscheidende Sofortmaßnahmen zu informieren. Dabei steht die sich leicht zu merkende Botschaft der Reanimation im Vordergrund: „Püfen. Rufen. Drücken!“
Die „Woche der Wiederbelebung“ ist eine Initiative des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten e. V. und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e. V. in Kooperation mit dem German Resuscitation Council e.V. und der Stiftung Deutsche Anästhesiologie. Das Deutsches Rotes Kreuz und der Malteser-Hilfsdienst Freiburg präsentieren moderne Rettungsfahrzeuge. (rs.).

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …