Breisach Aktuell

21.07. – 29.07.2016 – Musik für alle im Kurpark Bad Krozingen

Umberto Tozzi und The Hooters beim Open Air im Park-Festival Bad Krozingen Fotos: K+B

Volksmusik, Klassik, Rock- und Popmusik

 

Umberto Tozzi Foto: K+B

Umberto Tozzi Foto: K+B

Bad Krozingen. Nach Lichterfest und Familientag, dem Galaabend mit Reiner Kirsten am 21. Juli, der „Philharmonie der Nationen“ unter Leitung von Justus Frantz am Dienstag, 26. Juli, rockt der Kurpark in Bad Krozingen am Freitag, 22. Juli mit Umberto Tozzi und The Hooters am Freitag, 29. Juli, jeweils ab 20 Uhr.
Umberto Tozzi (64) begann 1968 mit 16 Jahren als Gitarrist mit gleichaltrigen in der Turiner Rockgruppe „Off Sound“, mit 19 Jahren schrieb Tozzi die ersten Songs für andere, heute ist Umberto Tozzi einer der erfolgreichsten und wichtigsten Musiker Italiens. The Hooters (Deutsch: Hupe – Sirene) ist eine amerikanische Rockband, die 1980 in Philadelphia durch Eric Bazilian, voc/g, und Rob Hyman, keyb, gegründet wurde. International wurde die Band durch ihren Auftritt beim Live-Aid-Festival im Juli 1985 in Philadelphia bekannt.
Zum Abschluss des Open Air im Park-Festival 2016 am Mittwoch, 3. August, ist es ab 19.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) „Glenn Miller Time“ mit „The world famous Glenn Miller Orchestra® directed by Wil Salden“ – im Programm: Hits wie „Moonlight Serenade“, „Pennsylvania 6-5000” oder „In The Mood“. (rs)
Info/Tickets: www.bad-krozingen.info  oder  0 76 33 – 40 08 164, Tourist Information Bad Krozingen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …