Markgräfler Bürgerblatt

20 Jahre Schliengener Lions – Präsidentenwechsel in festlichem Rahmen

Die Lions- Festgesellschaft. Foto: Bürkle

Schliengen. In diesen Tagen jährt sich die Gründung des Lions Clubs Schliengen im Markgräflerland auf Schloss Bürgeln zum zwanzigsten Mal. Matthias Fräulin, Gründungsmitglied, gab als langjähriger Schatzmeister und Präsident des ablaufenden Lionsjahres einen Rückblick auf die verflossenen zwölf Monate. Nachfolger ist Christian Baumann.
Die Lionsfreunde begingen den Amtswechsel in Bad Bellingen in festlichem Rahmen. Besonderen Glanz verlieh dem Abend die überraschend angereiste Distrikt-Governorin Konstanze Schwarz, die in ihrem Gepäck Auszeichnungen für zwei verdiente Clubmitglieder, Matthias Fräulin und Günther Effinger, mitbrachte.
Die seit vielen Jahren in der Region bekannten Benefiz-Aktionen wurden und werden fortgesetzt. Dadurch wirbt der Club Mittel ein zur Unterstützung gemeinnütziger Projekte. Zu nennen sind neben vielem anderen das besonders ertragreiche Golfturnier, 2016 zum achten Male  ausgetragen, und der Adventskalender in der vierten Auflage, dazu das jährliche Konzert in der Schliengener Kirche, die Weihnachtsbäckerei für Kinder und die Beteiligung am Schliengener Weihnachtsmarkt. Grenzüberschreitend war der Club auch in diesem Jahr wieder beim Basler Dreiländerlauf mit dabei.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …