Markgräfler Bürgerblatt

20.12. – 21.12.2014 – 10. Christkindle- und Weihnachtsbaum-Markt

Der 10. Kulinarische Christkindle- und Weihnachtsbaum-Markt von Heitzmann findet auch in diesem Jahr wieder vor der malerischen Kulisse des Lebkuchenhauses statt. Foto: Osti

Bäckerei Heitzmann

Bad Krozingen-Biengen. Jubiläum für den kulinarischen Christkindle- und Weihnachtsbaum-Markt der Bäckerei: Am Samstag, 20. Dezember (14 bis 21 Uhr), und Sonntag, 21. Dezember (12 bis 19 Uhr), stimmt er zum zehnten Mal mit Leckereien und Unterhaltung auf Weihnachten ein. Höhepunkt an beiden Tagen ist ein großes Jubiläumsfeuerwerk jeweils um 18 Uhr.
„Vor zehn Jahren hätten wir es uns nicht träumen lassen, dass unser Weihnachtsmarkt vor der Firmenzentrale so beliebt wird“, betont Erwin Heitzmann, Seniorchef der Bäckerei. Bei der Gründung des Markts 2005 stand die Idee im Vordergrund, die traditionelle Weihnachtsfeier mit den Mitarbeitern in neuer Form fortzusetzen. Jahr für Jahr wurde der Markt größer, schon Tradition ist die Verhüllung des Verwaltungsgebäudes, das als Lebkuchenhaus die malerische Kulisse für die vorweihnachtliche Stimmung liefern wird.
An 15 Ständen wird ein großes kulinarisches Angebot mit Raclette und Crêpes sowie herzhaften Snacks geboten, dazu süße Leckereien wie frische Quarkbällchen und Baumkuchen sowie Kaffeespezialitäten. Außerdem gibt es Glühwein sowie Sekte und Weine der Region. Für Kinder ist in der Plätzchen backen und Lebkuchen beschriften angesagt, es gibt ein kostenloses Karussell und am Samstag ab 14 Uhr ist der SC-Füchsleclub sowie ein Spieler des SC Freiburg zu Gast.
Zudem können die Besucher auf dem großen Weihnachtsbaum-Markt den richtigen Tannenbaum fürs Fest erwerben. Für den vorweihnachtlichen musikalischen Rahmen sorgen die Alphornbläser aus Pfaffenweiler und der Musikverein Biengen.

Beliebt bei den Kindern – die Weihnachtsbäckerei von Heitzmann, in der gemeinsam mit den Bäckermeistern Plätzchen gebacken und Lebkuchen beschriftet werden. Foto: Osti

Beliebt bei den Kindern – die Weihnachtsbäckerei von Heitzmann, in der gemeinsam mit den Bäckermeistern Plätzchen gebacken und Lebkuchen beschriftet werden. Foto: Osti

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …