Breisach Aktuell

19. Deutschen Sekttag

Geldermann feiert

Die Geldermann Privatsektkellerei in Breisach am Rhein feiert am Samstag, 7. Mai 2016, den Sekttag.
Kostenlose Führungen durch die prachtvollen, Jahrhunderte alten Gewölbekeller, zahlreiche kulinarische Überraschungen sowie musikalische Unterhaltung garantieren ein stimmungsvolles Erleben der traditionsreichen Geldermann-Welt. Den Sekttag bei Geldermann beschließt die Dance-Party mit Gin Fizz.
Bei einem Blick hinter die Kulissen erleben die Gäste die Geldermann-Welt, bei der sich alles um die hohe Kunst der traditionellen Flaschengärung und der Komposition unvergleichlicher Sektcuvées dreht. Unter fachlicher Führung können die Gäste von 13:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt die prachtvollen, Jahrhunderte alten Gewölbekeller besichtigen.
Natürlich können auch alle Qualitäten des Hauses verkostetet werden – ab 13:00 Uhr ist die Sektbar für Sie geöffnet und jedes Glas Sekt ist zum Aktionspreis von 2,50 Euro erhältlich.
Kulinarisch erwartet Sie ein GENUSSMARKT mit außergewöhnlichen Leckereien: Metzgerei Peter DIRR, hausgemachte Eiernudeln von GUTMANN, kulinarisches vom Kaiserstuhl von Birgit ISELE, leckere Käsespezialitäten von AU BON GOUT, Gourmet-Kaffee der Rösterei SCHWARZWILD, Süßes vom TORTENWUNDER und Kühles von KAISERSTÜHLER LANDEIS.
Der Sekttag wird nachmittags musikalisch begleitet von dem Gitarristen und Sänger Enrico Novi und abends ab 19:00 Uhr heißt es dann „Dance-Party“ mit GIN FIZZ.
Am Sekttag ist unsere Boutique von 10:00 bis 18:00 Uhr durchgehend geöffnet und hält spezielle Angebote für Sie bereit.
Weitere Informationen unter www.geldermann.de sowie Tel.: 07667/8340

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …