Markgräfler Bürgerblatt

18.07.2015 – Kostenlose Hautkrebsuntersuchung

Freiburg. Die Klinik für Dermatologie und Venerologie (Hautklinik) des Universitätsklinikums Freiburg und das Tumorzentrum Freiburg –CCCF des Universitätsklinikums Freiburg laden gemeinsam ein zum Aktionstag „Sonne & Haut“ am Samstag, 18. Juli, von 9 Uhr bis 14 Uhr in der Universitäts-Hautklinik, Hauptstraße 7 in Freiburg. Ärzte der Universitäts-Hautklinik bieten einen kostenlosen Hautkrebs-Check an und untersuchen verdächtige Muttermale und Pigmentflecken, ob sich hier Hautkrebs entwickeln kann. Für die kostenlose Hautuntersuchung müssen sich Interessierte am Aktionstag von 8 Uhr bis 12 Uhr vor Ort anmelden. In der Untersuchung wird nach den drei Hautkrebserkrankungen Basalzellkarzinom, spinozelluläres Karzinom und malignes Melanom („Schwarzer Hautkrebs“) sowie deren Vorstufen gesucht.
Das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken, ist besonders groß, wenn blauer Himmel und strahlender Sonnenschein ins Freibad und an Badeseen locken. Wer sich um das eigene Hautkrebsrisiko sorgt und sich vor Hautkrebs wie dem bösartigen Melanom schützen will, der ist beim Aktionstag „Sonne und Haut“ richtig. Der Besuch ist kostenfrei.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …