Markgräfler Bürgerblatt

18.05.2015 – Gesundheitsforum im Bürgerhaus Denzlingen

Moderne Therapieoptionen bei Arthrose

Freiburg. „Moderne Therapieoptionen bei Arthrose / Gelenkerkrankungen“ – so der Titel des Gesundheitsforums, zu dem das RKK Klinikum und das ambulante Zentrum für Strahlentherapie, beide Freiburg, am 18. Mai um 19 Uhr nach Denzlingen ins Kultur & Bürgerhaus, Stuttgarter Straße 30, einladen.
Die im Freiburger St. Josefskrankenhaus und im Bruder-Klaus-Krankenhaus in Waldkirch tätigen Gelenkspezialisten Prof. Dr. Wolfgang Schlickewei, Chefarzt für Unfallchirurgie, Orthopädie und Kindertraumatologie, und Oberarzt Dr. Mike Oberle, sowie PD Dr. Christian Weißenberger, Leiter des Zentrums für Strahlentherapie, bieten die Möglichkeit, sich aus erster Hand über Ursachen, moderne Diagnostik und neue Behandlungsmethoden bei entzündlichen und degenerativen Gelenk-Erkrankungen zu informieren.
Über- und Fehlbelastungen, Verschleiß, Verletzungen an Gelenken haben oftmals Veränderungen an Knochen, Sehnen und am Gelenkknorpel zur Folge, die zu schmerzhaften Bewegungseinschränkungen und Immobilität und somit zu massiven Beeinträchtigung der Lebensqualität führen können. Insgesamt kennt man bis zu vierhundert verschiedene Krankheiten, die mit Gelenkschmerzen einhergehen. Zu den häufigsten Indikationen gehören die Arthrose, das schmerzhafte Schultersyndrom, der sogenannte Tennis- bzw. Golfer-Ellenbogen, der Fersensporn oder die schmerzhafte Schädigung der Achillessehne. Eine genaue Ursachenfahndung, eine präzise Diagnose sind unerlässlich, um die individuellen Beschwerden wirksam behandeln zu können.
Nach ihren für jedermann verständlichen Ausführungen stehen die drei Gelenkspezialisten für Fragen zur Verfügung, dabei soll auch kritisch hinterfragt und diskutiert werden, in welchen Fällen Operationen vermeidbar sind. (rs)
Eintritt frei, aufgrund der begrenzten Kapazität Anmeldung unter info@stz-fr.de oder 0761 – 151 864-00 erforderlich.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …