Breisach Aktuell

Konfirmanden hospitierten in der Klinik

Die Konfirmanden der Martin Bucer Gemeinde Breisach mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Besuchsdienstes, Dorothea Kusche (2. v. re.) und Julian Schwaller (re.). Bild: Helios

Helios Rosmann Klinik

Das dritte Jahr in Folge nahm der ehrenamtliche Besuchsdienst der HELIOS Rosmann Klinik Breisach Konfirmanden der Martin Bucer Gemeinde für das Sozialpraktikum auf. Fünf Konfirmanden und eine Konfirmandin begleiteten vier Wochen lang die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Besuchsdienstes.
Viele der Jugendlichen sind in ihrem Alltag nicht von hilfebedürftigen Menschen umgeben. Auf den Besuchsrunden durch das Krankenhaus erfuhren die Teilnehmer, wie Kleinigkeiten oft unmittelbar helfen können. „Wir müssen vor allem ein offenes Ohr für die Patienten haben“, weiß Dorothea Kusche, die den Breisacher Besuchsdienst seit 1999 ehrenamtlich leitet. „Es hilft oft schon eine kurze Unterhaltung über die Kinder und Enkelkinder oder ein guter Buchtipp. Manchmal wird aber auch seelsorgerische Unterstützung durch einen Geistlichen benötigt, den wir dann entsprechend verständigen.“ Bereits während des Praktikums setzten sich die Jugendlichen bei einer Diskussionsrunde mit dem Ärztlichen Direktor, Dr. med. Bernhard Walter, mit den gemachten Erfahrungen auseinander. „Natürlich freut es mich ungemein, wenn Jugendliche behütet aufwachsen“, betont Dr. med. Walter. „Dennoch halte ich es für sinnvoll, dass auch Themen wie Krankheit, Hilfebedürftigkeit und Mitmenschlichkeit frühzeitig auf den Tisch kommen.“ Weiterhin lobt Walter das ungebremste Engagement der ehrenamtlichen Besuchsdienstmitarbeiter, die für viele Patienten eine wichtige Stütze im Krankenhausalltag seien. Im Rahmen der abschließenden Feedback-Runde kamen die Konfirmanden auch ausführlich mit dem Klinikgeschäftsführer Julian Schwaller ins Gespräch, der den begeisterten Einsatz der jungen Schützlinge in den Fokus stellte und sich bereits auf das kommende Jahr freut. Von Seiten der evangelischen Kirchengemeinde wurde das Projekt von den Konfirmanden-Beauftragten Oliver Münch und Gerold Jäger betreut.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …