Markgräfler Bürgerblatt

17.10.2015 – Zünftiges Oktoberfest in Tunsel! „Mir san hier!“

Foto: privat

Mit „Fashion-Project“ und dem „Badnerland-Quintett“

„Ozapft“ wird am Samstag, 17. Oktober, 18.00 Uhr!
Ob gediegene musikalisc he Unterhaltung angefangen von den Kastelruther Spatzen bis hin zu Andrea Berg durch das „Badnerland-Quintett“ im Festzelt auf dem Hallenvorplatz oder ob doch lieber die hochexplosive Mischung bekannter Wiesn-Hits sowie Evergreens aus Rock und Pop von „Fashion-Project“ in der blau-weiß dekorierten Festhalle: Am Samstag, dem 17. Oktober 2015, herrscht in Tunsel ab 17 Uhr wieder Volksfeststimmung. Denn dann wird zum fünften Mal in Folge das Tunsler Oktoberfest eröffnet und es zeichnet sich schon im Vorfeld ab, dass der Besucherandrang wieder überragend sein wird.
Obwohl noch taufrisch, hat das Tunsler Oktoberfest schon Kultcharakter – besonders nach dem Hype im vergangenen Jahr. Obligatorisch kommen die Madels im feschen Dirndl und die Mannsbilder in Lederhosen und Janker. Fast fühlt man sich schon in das blau-weiße Bundesland versetzt, kommt doch mittlerweile die Mehrzahl der Besucher in originellem bayerischem Outfit. Logischerweise hat man sich auch seitens des Fördervereins vom bajuwarischen Original inspirieren lassen. Mit im Angebot natürlich „Oktoberfestbier“ im Liter-Maßkrug und „a zünftig Brotzeit“: also ein Vesper mit Brezn, Weißwürscht, Spießbraten mit Sükrütt und Herdepfelbrei sowie gegrillten Haxn.
Selbstverständlich ist nur für den urigen Tanzabend in der Festhalle ab 20.00 Uhr ein Obolus von sieben Euro zu entrichten. Im Festzelt ist der Eintritt gratis. Auch hat der veranstaltende „Förderverein SV Tunsel“ die Platzkapazitäten mit einem größeren Platzangebot in den Zelten im Außenbereich erweitert, um den erwarteten Massenansturm besser umzuverteilen und Warteschlangen wie im vergangenen Jahr zu vermeiden. Denn entspannt feiert sich´s einfach noch besser bei der „Riesengaudi“ in Tunsel.

Neu im Programm 2015:

Die Firmen-Lounge im Festzelt.
In einem abgegrenzten Bereich kann man sich 6er- bzw. 8er-Tische mieten, die von einem speziellen Service-Team betreut werden. Dabei erwirbt man sich neben dem garantierten Platz bis 24 Uhr das Anrecht auf unbegrenzten Verzehr aller angebotenen Speisen und Getränke (außer Barangebot) inklusive Halleneintritt. Ansprechpartner: Klaus Bärmann, 07633/50770; W. Eckert, 07633/933469-0; Cornelia Evans, 07633/9231392 und Roland Schönberg, 07633/9233140. Angebot gilt auch für  private Freundeskreise oder Sportabteilungen öder Ähnliche. Nur solange Vorrat 😉

Info kompakt:

Tunsler Oktoberfest,  17. Oktober 2015
Fassanstich: 18 Uhr
Festzelt mit dem „Badnerland-Quintett“
Eintritt frei.
17. Oktober 2015, 20.00 Uhr
Festhalle:
„Fashion-Project“, Eintritt 7 Euro.
„Aufi gehts, pack‘mers“

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …