Breisach Aktuell

Jugendclubmeister ermittelt

Die Breisacher Tennis-Jugend präsentiert sich in einer großen Anzahl. Bild: TC Breisach

Tennisclub Breisach

Ende September wurden auf der Anlage des Tennisclub die diesjährigen Jugendclubmeisterschaften ausgetragen.
Unter der Leitung von Birgit Bitzenhofer-Vollmer und bei strahlendem Sonnenschein haben insgesamt 38 Kinder verschiedener Altersstufen daran teilgenommen. Auf den Plätzen wurden an allen drei Tagen spannende Spiele ausgetragen, die von den jeweiligen Trainern betreut wurden.
Die jüngsten Kinder und Neumitglieder haben das Tennisabzeichen in Bronze gemacht und hatten dabei großen Spaß, die verschiedenen sportlichen Aufgaben zu lösen.
Die älteren Kinder und Jugendlichen haben in 7 verschiedenen Wettbewerben ihre Gewinner ermittelt. Zum Abschluss des Turniers am Sonntag fand die Siegerehrung mit Pokalen, Urkunden und Preisen statt. Beim gemeinsamen Essen mit den Eltern fanden die Clubmeisterschaften einen gemütlichen Ausklang. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer.

Die Sieger und Zweitplatzierten im Einzelnen:

Im Schnupperkurs konnte sich Liam Sauterleute vor Felix Kirar platzieren. Bei den Juniorinnen II gewann Linda Albrecht vor Mara Sterzik. Im Wettbewerb der Juniorinnen I setzte sich Lena Gerber gegen Annabell Hassler (2.) und Letitia Fischer (3.) durch.
Bei den Jungs stand bei den Junioren IV David Kilian vor Luis Rupp auf dem Siegertreppchen. Den Junioren III-Wettbewerb gewann Yannik Schmidt vor Mark Saiko (2.) und Dominik Vohwinkel (3.). Bei den Junioren II setzte sich Sebastian Gerber gegen Jan Kreutner (2.) und Felix Gerber (3.) durch.
Lars Vollmer gewann den Junioren I-Wettbewerb vor David Sauerburger (2.) und Konstantin Krikziokat (3.)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …