Markgräfler Bürgerblatt

15.09. – 19.09.2016 – 61. Auggener Winzerfest

Foto: privat

Auf zum Fescht und zum „Augge Märt“

Auggen. Seit 1949, mit einer 8-jährigen „schöpferischen“ Pause, feiert Auggen sein Winzerfest. Für viele Menschen aus der Region hat das Auggener Fest einen festen Platz im Terminkalender, manche planen sogar ihren Urlaub oder ihre Ausflugsfahrt rund um das Festwochenende um immer wieder dabei zu sein.
Das Auggener Winzerfest beginnt 2016 am Donnerstag mit der Großen Festlichen Weinprobe. Kellermeister Andreas Philipp wird wieder die besten Weine der diesjährigen Prämierungen kredenzen.
Das Auggener Wein-Forum wurde im Rahmen des Winzerfestes 2011 zum ersten Mal als Plattform für Informations- und Meinungsaustausch zwischen Winzer und Weinkonsument/Weinfreund veranstaltet. Beim 6. Auggener Wein-Forum ist „Chardonnay“ der Festwein 2016.
Bei der Auggener Schäf Party Pur am Freitagabend mit Winfried Stark und seinen Original Steigerwäldern finden als Höhepunkt des Abends die Prämierungen im Rahmen des 5. Auggener Dirndl- & Lederhosenwettbewerbs statt.
Der Samstag ist der Tag des Auggener Weines mit „Offenem Winzerkeller“, ab 11 Uhr gibt es geführte Kellerrundgänge mit Weinproben. Beim 4. Auggener Barrique-Fass-Rennen gilt es in zweier Teams (Vereine, Betriebe oder Privatpersonen) ein rund 45 kg schweres Barrique-Fass auf einem ausgesteckten Parcours so schnell wie möglich über die Ziellinie zu rollen, zu schieben oder zu stoßen. Der Große Stimmungsabend steht unter dem Motto „Blasmusik, Stimmung, Show & Wein mit dem Auggener Musikverein“.
Nach dem Winzerfest-Gottesdienst im Festzelt und nach dem Frühschoppenkonzert startet am Sonntag um 14 Uhr der große Winzerfest Trachten- und Brauchtums-Umzug mit Trachtenvereinen und Musikkapellen durch Auggen. Ab 18:30 Uhr lädt das „Badnerland Quintett“ zu einem Winzerfest-Stimmungsabend mit Tanz ein.
Festausklang ist am Montag mit dem „Augge Märt“, dem traditionellen Krämermarkt. Für das leibliche Wohl ist in den Gasthäusern mit traditionellen Jahrmarktsspezialitäten wie „Leberle“ und „Schlachtplatte“ bestens gesorgt, beim Winzerkeller bietet die Winzer-Festküche des Metzgerei & Partyservice HUG beim Jahrmarkt- und Handwerkeressen Markgräfler Spezialitäten an. (WG)

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …