Markgräfler Bürgerblatt

15.08. – 16.08.2015 – Bergwerksfest Münstertal – Frohes Feiern im „Teufelsgrund“

Münstertal: Zum 15. Mal findet am 15./16. August das Bergwerksfest im Münstertal statt. Das Bergwerksfest ist dank eines großen Festzeltes auf dem Vorplatz am Eingang des Besucherstollens für alle Wettereventualitäten vorbereitet. Außer dem Programm im Festzelt gibt es im Freien unter anderem eine Mineralienausstellung, für die kleinen Gäste eine Hüpfburg und am Sonntag eine Oldtimerschau.
Am Samstag, 15. August, beginnen um 10 Uhr die Besichtigungen des Besucherstollens und für alle Kinder heißt es „Glück auf“ zur Schatzsuche im Teufelsgrund. Wer tief Luftholen möchte, kann ab 10.30 Uhr an der Atemtherapie im Heilstollen teilnehmen; eine Anmeldung ist erforderlich. Ab 20 Uhr heißt es dann Unterhaltung – Stimmung – Tanz und Party mit den Original Obersteigern.
Der Sonntagmorgen beginnt mit einem Bergmannsgottesdienst um 10.15 Uhr, hierbei wird das neue Gemälde der Hl. Barbara gesegnet und findet anschließend seinen Platz im Untertagemuseum. Ab 10.30 Uhr kann der Stollen wieder erobert werden, Schatzsucher können wieder nach Edelsteinen suchen. Im Festzelt gibt es einen Frühschoppen mit zünftiger Oberkrainer- Musik, am Nachmittag lustige Darbietungen unter dem Motto „Scherz mit Herz“ mit den Akrobatik-Clowns Alex und Joschi – bevor dann am Abend die Obersteiger wieder zum Tanz aufspielen.
Während des ganzen Festes haben die Besucher die Möglichkeit sich im Festzelt und am Bierbrunnen zu stärken.
Am Sonntag verkehrt ein Shuttle- Bus im Stundentakt vom Bahnhof zum Bergwerk und zurück – Abfahrt Bahnhof: 9.55 – 16.55 Uhr, Abfahrt Bergwerk: 10.45 – 17.45 Uhr. Die Kosten für den Shuttle- und Sonderbus betragen 2 Euro/Person und Fahrt.
Info: www.besuchsbergwerk-teufelsgrund.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …