Markgräfler Bürgerblatt

12.12. – 13.12.2015 – Kammerchor Müllheim – Proben-Beginn für’s Weihnachtskonzert

Müllheim. Seit 16. September wird geprobt: der Kammerchor Müllheim begann im Parkhaus auf der Breite 7 seine Arbeit für das zweite Konzertprojekt in seinem Jubiläumsjahr.
Dieses Projekt wird am Wochenende vom 12./13. Dezember in der Martinskirche Müllheim stattfinden. Es präsentiert im Schwerpunkt wesentliche Teile aus dem Weihnachtsoratorium („Oratorio de Noel“) des französischen Komponisten Camille Saint-Saens mit Orchesterbegleitung. Außerdem stehen Flötenmusik der Renaissance – junge Musikanten aus der Flötenklasse Martina Müller-Kern – , Chormusik von Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie der 2014 beim Musikverlag SCHOTT music veröffentlichte Zyklus „Wunderweiße Nächte“ für Chor, Klavier – Jutta Haaf.- und Querflöte – Winfried Meier-Ehrat. – aus der Komponistenwerkstatt von Chorleiter Albrecht Haaf auf dem Programm.
Der Chor freut sich über Zuwachs bei den Männerstimmen in den Stimmlagen Tenor oder Bass. Interessenten können gerne unverbindlich in eine der Proben hereinschnuppern oder in Kontakt treten mit Vorstand oder Chorleiter.
Infos und Kontaktdaten über:
Info: www.kammerchor-muellheim.de oder www.albrechthaaf.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …