Markgräfler Bürgerblatt

12.11. – 15.11.2015 – Badenweiler Musiktage – Hommage an den Herbst

Foto: privat

Badenweiler. „Herbstlied“ lautet das Motto der Badenweiler Musiktage vom 12. bis 15. November im Kurhaus Badenweiler. Die zweite Konzertreihe der Musiktage in diesem Jahr versteht sich als musikalische Hommage an den Herbst und verspricht unter diesem Leitgedanken Kammermusik vom Feinsten mit einem besonderen Akzent auf der neuen Musik.
Das breite Repertoire der vier Konzertabende reicht vom beginnenden 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. So stehen auf dem Festivalprogramm neben Werken von Beethoven, Schubert und Brahms auch Stücke der musikalischen Avantgarde wie Rihm, Schostakowitch, Adès, Webern, Zuraj und Illès. Entsprechend anspruchsvoll ist auch die Liste der Künstler, die Klaus Lauer gewinnen konnte: Das junge aufstrebende Trio Catch, Maximilian Schmitt, Deutschlands große Tenorhoffnung, in Begleitung von Gerold Huber am Klavier, Louis Lortie, ein international gefragter Pianist, sowie das spanische Cuarteto Casals.
Bei der Programmgestaltung hat sich Klaus Lauer vom Gedicht „Chanson d’automne“ des französischen Lyrikers Paul Marie Verlaine inspirieren lassen. Dessen musikalische Verse bringen feinste Gefühlsregungen und  melancholische Stimmungsschwankungen dieser Jahreszeit zum Ausdruck. So zeigt sich die Natur im Herbst noch einmal in voller Pracht, bevor sie blass und kalt in den Winter übergeht – Melancholie durchzieht den Herbst. Dieses Wechselspiel war Ausgangspunkt für die Auswahl der Werke.
Zur Einführung in die Konzerte gibt es im Annette-Kolb-Saal (Vortragssaal) des Kurhauses jeweils um 16.15 Uhr einen Vortrag von Rainer Peters. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Badenweiler Musiktage 12. bis 15. November

Donnerstag, 12. November:      Louis Lortie, Klavier – 18 Uhr
Freitag, 13. November:             Maximilian Schmitt, Tenor, und Gerold Huber, Klavier – 18 Uhr
Samstag, 14. November:           Trio Catch – 18 Uhr
Sonntag, 15. November:           Cuarteto Casals – 18 Uhr

Tickets: Vorverkauf und Abendkasse; Einzelkarten 40 Euro, Schüler und Studenten 18 Euro, Generalabonnement 130 Euro. Im Preis enthalten sind Programm sowie ein Empfang nach dem Konzert.
www.reservix.de oder Tourist-Information Badenweiler, Schlossplatz 2 (im Kurhaus) 07632 799 300, touristik@badenweiler.de und an der Abendkasse jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …