Markgräfler Bürgerblatt

12.04.2015 – 20. Mozartfest Bad Krozingen

Am 12. April gastiert die „camerata academica freiburg e.V.“ unter der Leitung von Gunnar Persicke im Kurhaus Bad Krozingen. Foto: Michael Bamberger

Klassik-Festival im Frühling

Bad Krozingen. Das „20. Mozartfest – Klassik im Frühling“ der Kur und Bäder GmbH im Kurhaus Bad Krozingen dauert noch bis 26. April.
Der „Klassik-Brunch im Frühling“ am Ostermontag bietet traditionell einen Ohren- und Gaumenschmaus für die ganze Familie. Ab etwa 11 Uhr, nach einem Glas Sekt zur Begrüßung, wartet ein umfangreiches Brunch-Büfett auf die Gäste. Das Johann-Strauß-Ensemble unter der Leitung von Tibor Szüts umrahmt mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauß.
Am 12. April um 19 Uhr gastiert die „camerata academica freiburg e.V.“ unter Leitung von Gunnar Persicke mit Werken von Beethoven, Mozart und Mendelssohn Bartholdy. Am 17. April um 19 Uhr steht ein kulinarisch-musikalischer „Wiener Abend“ auf dem Programm. Das 3-Gang-Menü nach Österreichischer Küche besteht aus Griesknockerlsuppe, Geschmortem Tafelspitz an Schupfnudeln mit Kohlrabi und gelben Rüben oder Südtiroler Käsknedl mit Spinat als vegetarische Alternative, dann Palatschinken mit Wiener Apfel-Kompott. Das Johann-Strauß-Ensemble unterhält mit Melodien von Mozart, Schubert, Lanner, Stolz, Lehár und Strauß.
Das Markgräfler Symphonieorchester unter Leitung von Uwe Müller-Feser ist am 19. April um 19 Uhr zu Gast im Kurhaus. Das Markgräfler Symphonieorchester bietet seit 1986 jungen Künstlern Gelegenheit, ihr Können vor großem Publikum zu beweisen. Zu Gehör gebracht werden von Wolfgang Amadeus Mozart die Ballettmusik zur Pantomime „Les petits riens“ und das Konzert für Oboe und Orchester in C-Dur KV 314, von Léo Delibes die Orchestersuite aus dem Ballett „Sylvia“ und von Johannes Brahms Drei Ungarische Tänze. Solist ist Alexander Ott – Oboe. (rs)
Info: www.bad-krozingen.info oder 07633 4008-164 – Tourist-Information Bad Krozingen

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …