Breisach Aktuell

Faktum Stadt Breisach

Statistische Erfassung der Zahlen

Breisach ist im Berichtsjahr 2015 um 586 Einwohner gewachsen. Bürgermeister Oliver Rein ging beim Neujahrsempfang der Stadt Breisach ins Detail. Die Einwohnerzahl stieg von 10.328 auf 10.911, was einer Zunahme von 5,64 Prozent entspricht. Hochstetten stieg von 647 auf 657 Einwohner. Die Zahlen der Ortsteile lesen sich wie folgt: Gündlingen fiel ebenso von 1.733 auf 1.732 Einwohner wie Oberrimsingen mit Grezhausen von 1.541 auf 1.525 Einwohner. Dagegen stieg die Einwohnerzahl in Niederrimsingen von 1.406 auf 1.425 Einwohner. Insgesamt standen 1.768 Zuzügen 1.165 Abgänge entgegen. Die Gesamteinwohnerzahl der Stadt Breisach beträgt somit 16.281 Einwohner. Der Altersdurchschnitt liegt bei den Frauen bei 43,46 Jahren und bei Männern bei 41,31 Jahren. Zwei Frauen (Margarete Sophie Compston und Emma Müller) wurden 103 Jahre alt, der älteste Mann (Peter Ichterz) wurde 99 Jahre alt. In der Altersgruppe 90 bis 94 Jahre gab es 96 Geburtstage und bei den 95 bis 99-jährigen konnte auch 10 mal gratuliert werden. Die Zahl der Geburtenzahl beträgt mit dem Findelkind 124 Kinder. Eheschließungen gab es 72 (Vorjahr 66), die Sterbefälle lagen bei 171 (Vorjahr 178) und Lebenspartnerschaften wurden 2 (Vorjahr 1) eingegangen. Der Gemeinderat der Stadt wurde 13 mal zu öffentlichen und 10 mal zu nichtöffentlichen Sitzungen einberufen und dabei arbeiteten die Gemeinderäte 124 Tagesordnungspunkte öffentlich und 22 Tagesordnungspunkte nichtöffentlich ab. Der Verwaltungs- und Sozialausschuss hatte ebenso wie der Wohnungsvergabeausschuss je eine nichtöffentliche Sitzung. Dazu kam eine Sitzung des gemeinsamen Ausschusses der Verwaltungsgemeinschaft Breisach/Ihringen/Merdingen. Der technische Ausschuss tagte neunmal öffentlich und zweimal nichtöffentlich. 114 Bauanträge wurden bearbeitet und danach konnten von privat etwa 28 Millionen Euro in Auftrag gegeben. 11 Satzungsbeschlüsse führten zu entsprechenden Bebauungsplänen, dabei auch die Schopfanlage der ehemaligen Ziegelei. Für 2016 sind weitere 13 Bebauungsplanverfahren in Arbeit.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …