Markgräfler Bürgerblatt

11. Internationales HAAF-Basketballturnier: Wieder mal ein voller Erfolg!

Die Sieger des diesjährigen Basketball-Turniers in Staufen. Foto: privat


Bereits zum 11. Mal fand in diesem Jahr das Internationale HAAF-Basketballturnier in Staufen statt und es waren wieder zahlreiche Teams zu Gast in der Fauststadt. Insgesamt sieben Damen und sechs Herrenmannschaften aus Thun (Schweiz), Heidelberg, Ehingen und aus der Region boten über zwei Tage erstklassigen Basketball.

Mit dem Team Sex, Drugs and Pick & Roll (Herren) konnte sich der Titelverteidiger erneut durchsetzen und im Finale den USC Freiburg besiegen. Bei den Damen gewann erstmalig der TV Freiburg-Herdern den Pokal, nachdem im Finale die Unihorns aus Heidelberg-Kirchheim geschlagen wurden.

Die Herren der gastgebenden TV Staufen Sharks belegten den 4. Platz während die Damen bei ihrer ersten Turnierteilnahme einen 6. Platz verbuchen konnten.

Wir möchten uns hiermit bedanken bei Allen, die teilgenommen und mitgefeiert haben, sowie natürlich bei allen Helferlein und insbesondere bei der Stadt Staufen die dieses wundervolle Wochenende wieder einmal möglich gemacht und unterstützt hat! (MA)

Info: www.tvstaufen.de

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …